Wiederkehrende Windows Startprobleme

Rotesmopped

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Hallo liebe Community,
ich habe das Problem das ich oft nach ein paar Neustarts des System's Windows nichtmehr Startet.
90% der zeit macht sich das als Bluescreen bemerkbar bei dem man allerdings nichts tun kann außer den Pc Zurückzusetzen,
Starthilfe funktioniert nicht und cmd befehle wie fixmbr funktionieren auch nicht, scanos ergibt immer 0 installationen gefunden.
Ich habe Windows schon mehrere male neu Installiert und auch die SSD auf der es installiert ist Formatiert ich habe auch immer die neusten Windows und Treiber Updates mit "Driver Booster Free 7"+"Windows-Update-Assistant" geupdatet.
Das Komische ist das es meistens ca einen Tag ohne Probleme Funktioniert den Pc zu starten.
Meine nächste Vermutung war es das es am Neusten Windows Update liegt also habe ich Windows 10 von einem Alten USB Stick installiert mit einer Windows Version von 2015 und die Updates Deaktiviert mit "Services.msc" aber siehe da gleiches Problem Bluescreen und nichtsmehr geht.
Dann habe ich die SSD ausgetauscht gegen eine Neue .... wieder Bluescreen ....
Also habe ich mir einen Stick mit Memtest86 erstellt und den RAM getestet dieser hat sogar Fehler gefunden also habe ich die Zwei riegel mal von Steckplatz 1 & 2 auf 2 & 4 gesteckt ( hab das irgendwo gelesen das dass besser ist ) also nochmal Memtest86 und siehe da keine Fehler mehr.
Windows Neu installiert .... ca 1 tag später wieder Bluescreen.
Also evtl mal das Bios checken, Boot Priority Prüfen, AHCI ist eingestellt .... dann mal evtl ein bios Update Getestete versionen von mir : F2 F32 F42c ohne Erfolg ( Update mit Qflash und auch mal mit Windwos @Bios ) .
Ich habe auch schon Vermutet das evtl ein Trojaner sich irgendwo auf der Zweiten Platte versteckt hat und jedes mal das Windows Zerstört aber Vollständige scanns mit Malwarebytes / Kaspersky / Norton finden keine Vieren.

Ich habe das System vor ca 2 Monaten zusammengebaut und es hat auch erst alles Funktioniert so einen Monat lang seitdem macht das ding nur Probleme :D

Ich weiß nichtmehr weiter.

AMD Ryzen 5 2600
700W Be Quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold
2x8192MB G.Skill RipJaws V DDR4 3200 CL-16-18-18-38
Gigabyte B450 Aorus Pro
MSI GTX 970 4G
Western Digital WD10EZEX Blue 1TB
Sandisk SSD Plus 240GB ( Windows )
 

piepenkorn

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.165
Hast du dieses Tool schon benutzt zbs.?
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.850
ich habe auch immer die neusten Windows und Treiber Updates mit "Driver Booster Free 7"+"Windows-Update-Assistant" geupdatet
Davon würde ich abraten. Installiere dir die neusten Treiber vom Hersteller und nutze für Updates das normale Windows Update.

Wie sehen deine Einstellungen beim RAM im Bios aus?

ie Zwei riegel mal von Steckplatz 1 & 2 auf 2 & 4 gesteckt
Das ist laut Handbuch auch richtig so. Bei zwei Modulen Slot 2 und 4 verwenden.
 

onesworld

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.545
Wenn du nach der Neuinstallation wieder mit Driver Booster oder ähnlichen Programmen gearbeitet hast, dann installiere bitte nochmal neu und lass das mit diesen Programmen.
 

Harry Bo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
579
Unzählige Male seit dem es Windows 10 und den Insider-Bereich gibt, habe ich Windows 10 installiert. Aber ich würde nie drauf kommen, diesen ganz oben beschriebenen Aufwand zu betreiben. Dort liegt meines Erachtens auch der Störfall begründet. Es kommt nur zeitlich verzögert zum Tragen
 

Harry Bo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
579
Darkblade08: Davon würde ich abraten. Installiere dir die neusten Treiber vom Hersteller und nutze für Updates das normale Windows Update.
 

Rotesmopped

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
7
Habe noch nichts verändert allerdings hab ich mal das Tool von @piepenkorn Heruntergeladen und mal als txt datei gespeichert + CPU-Z txt dazei ( würde auch die dmp datei hochladen allerdings geht das nicht weil dieses Dateiformat nicht zum upload erlaubt ist )
wen sich das mal wer anschauen könnte der Ahnung hat wäre das Nice ^^
 

Anhänge

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
10.071
Pop.

Man muss nicht Files hochladen mit Textwüsten sondern das Essentielle. Und das dann im SPOILER-Tag platzsparend anbieten.
Ich habe da reingeschaut. der weiter oben angeforderte STOP-Code würde reichen und die Aufstellung des Innenlebens besagt nichts über Probleme der Komponenten.

CN8
 
Top