Win 7 noch auf Win 10 upgradefähig?

Youtuber1987

Ensign
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
183
Mein Vater hat noch einen alten Laptop auf dem bisher immer noch Windows 7 läuft.

Der muss ja jetzt auf Windows 10 gehen.

Kann der das ohne Neuinstallation noch machen?
Evlt. auch mit der kostenlosen Umstellaktion, die es mal gab?
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.933

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.191
Geht, gerade erst gestern wieder gemacht.
 

Jasmin83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.942
ich glaube inzwischen auch, das das nie abgeschaltet wird, einfach um Win 10 noch weiter zu verbreiten und auch die letzten zum Upgrade überreden kann
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.451
Hallo,

ja einfach die Win10 ISO downloaden, zb mit dem MCT. Einen Boot Stick oder eine DVD erstellen damit. Dann kannst Du damit eine Win10 Clean Installation auch ohne Upgrade machen. Nach der Installation den Win7 Key zur Aktivierung nutzen. Mache ich fast täglich.

Ich würde die CLEAN Installation sowieso vorziehen. Der key muss nur zur Version passen:

Win7 Home = Win10
Win7 Pro = Win10 Pro

MfG
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.941
Ja, die Frage wird hier aber auch täglich gefühlt 3 mal gestellt, einfach die Suchfunktionen benutzen...
 

updater14

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.254
Nach der Installation den Win7 Key zur Aktivierung nutzen. Mache ich fast täglich.
Richtig, ich auch klappt i.d.R. auch, gerade habe ich aber ein lenovo - Notebook hier
was schon ein paar Jahre am Buckel hat und von irgendeinem Gebraucht Notebook Onlinehandel stammt.
Nur der Windows 7 Sticker auf der Front, aber auf der Rückseite kein COA, auch nicht versteckt unter dem Akku.

Den Key habe ich zuvor ausgelesen, der lässt sich aber nicht nutzen zur Aktivierung.

Also so ganz generell geht das dann doch nicht.
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.451
Richtig, ich auch klappt i.d.R. auch, gerade habe ich aber ein lenovo - Notebook hier
was schon ein paar Jahre am Buckel hat und von irgendeinem Gebraucht Notebook Onlinehandel stammt.
Nur der Windows 7 Sticker auf der Front, aber auf der Rückseite kein COA, auch nicht versteckt unter dem Akku.

Den Key habe ich zuvor ausgelesen, der lässt sich aber nicht nutzen zur Aktivierung.

Also so ganz generell geht das dann doch nicht.
Das ist doch auch nicht richtig. Du musst natürlich einen funktionierenden Key haben. Keine Ahnung was Du da für einen ausgelesen hast. Ich habe seit Win10 nicht einmal ein solches Problem mit einem gültigen Key gehabt! Und ich habe 100te aktiviert!
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.613

updater14

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.254
Das ist doch auch nicht richtig. Du musst natürlich einen funktionierenden Key haben.
Das habe ich ja auch nicht geschrieben/gemeint. ;)
Wenn bei einem Notebook Windows 7 vorinstalliert ist, dann gehe ich davon aus, dass
es dazu eine Lizenz gibt. Wenn kein Sticker am Notebook klebt und der genutzte auszulesende
Key nicht funktioniert, dann hat der OEM wohl einen generischen genutzt der nicht für den Endkunden
nutzbar ist.
Dann frage ich mich also, wo ist die Lizenz zum Gerät? ;)

Also, nur weil Windows 7 am System ist, heißt das nicht, dass man auch Windows 10 aktivieren kann.
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.451
Ich sagte ja schon das man am besten eine Clean Install macht. Nach der Install einen entsprechen Key zur Aktivierung nutzen.
Ergänzung ()

Also, nur weil Windows 7 am System ist, heißt das nicht, dass man auch Windows 10 aktivieren kann.
Ja ohne Key keine Aktivierung.
 

Radulf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
282
Moin,
gerade erst auf dem laufenden System aus Win7 heraus gemacht, weil ich das auch mal ausprobieren wollte. Hat sauber geklappt und ich wurde nicht mal nach nem Key gefragt, wurde automatisch aktiviert. Ohne MS-Konto. Alles läuft ohne einen Mucks.
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.613
Ich sagte ja schon das man am besten eine Clean Install macht. Nach der Install einen entsprechen Key zur Aktivierung nutzen.
Ja ich hatte aber schon Win7 Keys die Win 10 absolut nicht fressen wollte. Keine Ahnung warum und das waren gültige und legale Keys.
Und darauf war mein Link bezogen.
Einen Clean Install ist natürlich zu bevorzugen. Ggf direkt ne SSD einbauen, wenn noch keine drin ist.
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.451

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.613
Wenn der in Win 7 Funktioniert ist der für mich gültig.
 

Radulf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
282
Es gibt aber tatsächlich Win7 Keys, die MS nicht für eine Nutzung unter Win10 gültig erklärt. Dazu gehören auch einige der Keys, die von Resellern "refurbisht" wurden. Da könnte die Kröte versteckt sein.
 
Top