Windows 10 Media creation Tool Fehlermeldung

Reporterer

Banned
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
480
Hallo Forum
Ich wollte vorher für einen Windows 10 clean install Windows 10 auf meinen usb-Stick laden da kam während das Programm dabei war den Stick zu erstellen (also nachdem Windows 10 heruntergeladen wurde ) relativ am Anfang der Erstellung die Fehlermeldung Dir ihr im Bild seht
Ich habe das Media creation Tool auf meinem desktop gespeichert aber über den Browser ausgeführt (glaube das das zwar egal ist aber jede Info zählt )
Genommen habe ich’s ein 16gb usb 3.0 Stick den ich davor selbst formatiert habe.
Der Stick hing an einem usb 3.0 oder 3.1 slot direkt am mainbaord während dem Prozess
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen
 

Anhänge

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.187

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.465
Tu mal dein Virenscanner kurz deaktivieren. Ist vermutlich die Inf Datei die dein Vierenscanner nicht zulässt.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.014
rechtsklick auf die Media creation Tool Datei machen und als Admin ausführen wählen, außerdem das Antiviren Programm in der Zeit deaktivieren.

ansonsten nur Iso Datei laden und das Programm Rufus zur Erstellung des Sticks nutzen
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.187
@joel @bisy hatte ich bei mir schon alles durch. Bin fast verzweifelt. Es hat nur Rufus weiter geholfen aber versuchen kann er es ja mal.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.831
Hi,

Diese Meldung kenne ich, wenn z.B. eine AV dazwischen spuckt, der benoetigte Platz fuer das Erstellen des Sticks auf dem Systemdatentrager arg am Ende ist oder verschiedene Einstellungen durch 3th-Party-Software das System etwas durcheinander gebracht haben.

BFF
 

Reporterer

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
480
Am Speicher kannns ja nicht liegen
Habe einen formatierten 16gb Stick
Dr dürfte groß genug sein
Ergänzung ()

Habe im Internet jetzt auch viel gelesen das man das Programm selbst als Administrator ausführen muss mit Rechtsklick Auffassung Icon .......
Es scheint zwar Admin Rechte einzufordern aber diese werden beim normalen Doppelklick nicht genutzt
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.731
Wenn man die Media Tool Seite aufruft
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
und dann auf Tool jetzt herunterladen klickt, wird doch das Tool im Download Ordner gespeichert.
Egal ob nun Rechtsklick als Admin ausführen oder Doppelklick mit meinen Stick funktioniert es.
Von einen Win7, Win 8.x oder Windows 10 PC aus, für eine anderen PC klicke ich immer an und der USB Stick kommt hinten an den PC.
Ich verwende nur den Defender und auch kein Tool was Microsoft oder Windows blockiert.
Wenn es dann nicht funktioniert würde ich mal einen neuen USB Stick testen, die Dinger kosten fast nichts mehr.
 

Anhänge

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.186
Hatten wir doch erst ein paar mal besprochen die letzte Zeit.
Diese Fehlermeldung beim erstellen des Installationsmediums
mit dem MCT kommt wenn der USB Stick einen GPT Eintrag hat.
Helfen sollte in dem Fall den Stick mit "diskpart" erst "clean" und dann "convert mbr".
Oder eben Rufus nehmen zum erstellen des Mediums.
 

Reporterer

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
480
Das Programm als Administrator starten hat geholfen
Ergänzung ()

Trotzdem danke für alle Tipps
 
Zuletzt bearbeitet:
Top