Windows 10N "Es wurden keine Gerätetreiber gefunden"

S

Schmauch.

Gast
Hallo,

ich habe mir nun erstmals eine SSD in mein System eingebaut (850 Evo) und wollte dieses Ereignis gleich als Anlass für eine Neuinstallation von Windows nehmen. Also habe ich mir die Windows 10N iso von Dreamspark heruntergeladen und wollte diese mittels USB 3.0 Sick installieren. (Die ISO habe ich mit "ISO2USB" und "Windows 7 USB DVD Download Tool" auf den Stick gespielt (nacheinander probiert))

Allerdings bekomme ich immer die Meldung: "Ein für den Computer erforderlicher Medientreiber fehlt. Dies kann ein DVD-, USB- oder Festplattentreiber sein. Falls Sie eine CD, DVD oder einen USB-Speicherstick mit dem Treiber haben, legen Sie die CD oder DVD jetzt ein, bzw. schließen Sie den USB-Speicherstick an.

Hinweis: Falls sich das Windows-Installationsmedium im DVD-Laufwerk oder auf einem USB-Stick befindet, können Sie die DVD problemlos herausnehmen bzw. den USB-Stick abziehen.", und nach einem Klick auf Ok den Fehler: "Es wurden keine Gerätetreiber gefunden. Stellen Sie sicher, dass sich die richtigen Treiber auf dem Installationsdatenträger befinden, und klicken Sie auf "OK".", wenn ich versuche die Installation zu starten.
Danach kann ich die Installation nicht vortsetzen sondern soll den zu installierenden Treier auswählen.

Hängt es vielleicht damit zusammen, dass ich die frühere Systemfestplatte noch nicht formatiert, aber auch noch angeschlossen habe?

Ich hoffe jemand von euch weiß, wie das Problem zu lösen ist.

Danke schonmal.
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10.593
USB stick muss Fat32 sein und ob dein altes win7 USB Tool das macht?
Entweder mit dem Media Tool direkt auf USB Stick oder ISO mit Rufus auf den Stick bringen.
Sollte doch bekannt sein, denn wen schon beim erstellen des USB Sticks was falsch gemacht wird, finden wir den Fehler nie.
Warum nun N also ohne Media Player und die Features die man ja auch noch für andere Sachen braucht, Spiele oder so....
Nachinstallieren klappt ja nun nicht immer auch wenn es funktionieren sollte.
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=48231
 
S

Schmauch.

Gast
Mit Rufus funktionierts auch nicht. Wie findet beim MediaCreationTool die Versionsauswahl statt? Habe keine entdeckt und ich will am Ende nicht mit Win10 Home da stehen.
 
Top