Windows 7 (alte DVD) auf neuem PC installieren?

Takeda1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
34
Hallo, ich wollte einen neuen Office PC zusammenbauen. Kann ich die Windows 7 HP 64-bit DVD, die ich selbst schon für meinen eigenen PC verwendet hab, auch für den neuen PC benutzen um so Win7 zu installieren? Ich kann natürlich nicht die gleiche Lizenz benutzen, da meine jetztige Win7 Version für 1 PC gültig ist, aber rein theoretisch würde man doch viel Geld sparen wenn man sich den entsprechenden Key für 10€ bei ebay kauft, aber es mit der alten DVD installiert oder?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.935
Natürlich kann man viel Geld sparen, wenn man sich für 10€ bei eBay einen Ramsch-Key kauft der mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit ein illegaler Key ist und früher oder später von Microsoft gesperrt werden wird. Den Ärger den du da deswegen hast, scheint dich nicht zu interessieren. Den zusätzlichen Aufwand an eine legale Lizenz zu kommen auch nicht.

Und das Thema mit den MinimalstRamschPreis-Keys/ -Lizenzen ist nicht wirklich neu. Das Thema gibt es gefühlt 32.768 mal. Fundstellen diesbzgl. bringt die Suchfunktion massenhaft ans Tageslicht! Vielleicht solltest du die mal nutzen ...

Leselektüre zu den Ramsch-Keys siehe https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/77-fake-oder-fälschung-das-experiment

Legale Windows 7 Lizenzen liegen bei Preisen von ca. 80-130€ je nach SKU (Home Premium/ Professional) und nicht bei 10€.

Schrillen bei dir bei 10€ nicht die Alarmglocken, stehen da nicht sämtliche Haare zu Berge, etc. pp.?
 

Takeda1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
34
Die Verkäufer haben alle 100% positive Bewertungen und haben schon mehrere Hundert Stk verkauft. Ich wollte nur wissen ob es möglich ist mit einer alten Win7 DVD das OS zu installieren und dann es mit einem neuen Key (sei es von ebay oder von Microsoft persönlich) zu aktivieren. Aber trotzdem vielen Dank für eure Ratschläge
 
O

obz245

Gast
Bevor du für 10€ ein Key kaufst der zum Schluss keine Gültigkeit hat, installiere dir die Version einfach zum zweiten mal. Mir ist nichts bekannt das Microsoft Ärger macht. Und mal unter vier Augen. Habe ein OEM Key mal von Saturn mitgehen lassen. Aufgeschrieben. Den habe ich bis jetzt schon auf fünf Geräte laufen lassen. Jetzt sogar mal ein Gerät auf Win10 Upgrade durchgeführt. Gibt es Ärger bei einen der Geräte mit dem Key? Kurz die Antwort: Nein
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.935
Bekannter von mir sitzt seit knapp 5 Jahren im Süden Spaniens und vertickt im Monat ca. 2.500-3.000 dieser Lizenzen zu Preisen von 14,99 bis 29,99€ und verdient sich damit regelrecht eine goldene Nase. Der hat auch eine 99,9% Bewertung bei eBay.

Aber mach ruhig. Wenn ich nicht wüsste wie die Vorgehensweise dieser Leute ist, würde ich da sicherlich auch nicht solch drastische Worte wie im vorherigen Beitrag für benutzen.
 
Top