Windows 7 bootet sofort

XCPTNL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
500
Hallo, ich habe eben ein Notebook mit vorinstalliertem Win7 erhalten. Mache ich das Gerät an, dann startet sofort Win7, ich sehe keinen Bootvorgang und kann nicht ins Bios, um die Bootreihenfolge zu ändern. Ich möchte von CD starten, um das System plattzumachen und lande immer wieder im mit Applikationen total zugemüllten Windows 7 :(
 

Cpt. Subtext

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
727
Hört sich an als wäre das Gerät garnicht richtig ausgeschaltet sondern in nem Energiesparmodus oder so.
Schonmal länger den Ausschalter betätigt?
 

crykiller

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
71
Hallo,

um was für ein Gerät handelt es sich denn genau?

Gruß
 

ka3

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
165
! Einschaltknopf drücken-sofort auch z.b. F2 (kann auch ESC sein o.ä).
Betriebshandbuch lesen ist immer eine gute Idee. sofern man(n) lesen
gelernt hat.
 

Olilolli

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.761
Wie machst du dein Notebook aus? Dein Verkäufer hat den in den Ruhezustand gesetzt oder eben Standby. Die standart Energieoptionen bei Notebooks haben die Einstellung, dass beim betätigen des "Power-Knopfes" der PC in den Ruhezustand geht.

Also:

Start -> Systemsteuerung -> Hardware und Sound -> Energieoptionen -> auf der Linken Seite befindet sich der Text: " Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll -> dort deine Einstellung setzten.

Ansonsten normal über Start -> Herunterfahren ausmachen.

Gruß
 

mschrak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.012
Sofort nach dem Neustart mit gedrückter DEL oder F2 Taste ins BIOS. Dort den Startbildschirm des Herstellers deaktivieren. Wenn Du Dich nicht mit den Energiesparoptionen rumschlagen willst und nicht in der Lage sein solltest, Dein Gerät anständig herunterzufahren, dann zieh doch mal den Stecker und nimm den Akku raus ;-)
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
In den Dingern ist doch heutzutage im Bios immer Quick-Boot und Quiet Boot aktiviert da musste fix nach dem Einschalten entweder F2 oder Entf drücken und das ein paar mal hintereinander!
Siehst du das Logo vom Hersteller gleich nach dem Einschalten?
 

XCPTNL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
500
Doch doch, das ist schon richtig ausgeschaltet. Aber der ganzen Bootvorgang ist irgendwie versteckt und nicht sichtbar, deshalb startet das dann direkt mit so einem Win7 Logo.

Habe eben direkt beim Start einfach mal wie blöd alle möglichen Tasten von F1 bis F8 und DEL gedrückt und irgendeine davon wird gefunzt haben, denn ich bin ins BIOS gekommen und konnte nun die Bootreihenfolge ändern.
Ergänzung ()

In den Dingern ist doch heutzutage im Bios immer Quick-Boot und Quiet Boot aktiviert da musste fix nach dem Einschalten entweder F2 oder Entf drücken und das ein paar mal hintereinander!
Siehst du das Logo vom Hersteller gleich nach dem Einschalten?
Herstellerlogo war nicht zu sehen, aber eine der Tasten ging. Anscheinend wars F2. Allerdings muss man da echt sehr fix sein. Aber anyway, habs nun und er formatiert schon fleißig. Danke so weit für die schnellen und zahlreichen Antworten :)
 
Top