Windows-Feedback funktioniert nicht

Peter Griffin

Commander
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
2.803
Um die App "Windows-Feedback" nutzen zu können, muss man ja erst das Windows-Konto mit dem Microsoft-Konto verbinden und anschließend sich beim Insider-Vorschauprogramm registrieren. Das habe ich gemacht, aber trotzdem kommt bei Windows-Feedback immer noch die Meldung, man solle sich bei dem Insider-Programm registrieren (während ich den IE geöffnet habe und dort eingeloggt bin). Will MS uns einen Bären aufbinden? Oder wie soll man die App nutzen können?

Danke im Voraus. :)
 
War bei mir genauso. Am nächsten Tag ging's dann aber.
Anscheinend dauert es einige Stunden bis das freigeschaltet wird.
 
Funktioniert hier problemlos mit einem Windows-/ Insider-Konto welches auch als Benutzerkonto eingerichtet ist.

Ein klick auf die 'Windows-Feedback'-Kachel und es kann Feedback gegeben oder in den Kategorien gesucht werden, etc..
 
Danke euch, dann werde ich morgen noch mal gucken, ob sich was getan hat.

MfG
 
Zurück
Oben