News Windows Phone Marketplace wächst weiterhin deutlich

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Vor fast genau dreizehn Monaten wagte Microsoft mit Windows Phone 7 einen Neustart im Smartphone-Segment. Neben einem neuen Betriebssystem sollten und sollen in erster Linie auch zahlreiche Applikationen neue Kunden anlocken.

Zur News: Windows Phone Marketplace wächst weiterhin deutlich
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.087
#2
Mango hat WP7 auch wirklich GUT gemacht... Bin gespannt wie sich das entwickelt, da ich mit der Android Frickelei nicht soo zufrieden bin (dank MIUI aber immerhin schon recht stark)
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
571
#3
Nicht zufrieden mit Android? Ketzer ^^

Ist doch super, wenn ein ausreichendes Angebot vorhanden ist. So macht dies das OS auch sicherlich zusätzlich attraktiv
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.093
#6
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.298
#7
Der Vergleich der reinen Anzahl sagt doch im Grunde nichts über die Quali des OS aus und ist doch daher total irrelevant. Man denke nur an den Vergleich an Programmen für den PC (aka Windows) im Vergleich zu Apples iOS/OSx bzw. zu Linuxlösungen. Der Marktanteil dort zur Verfügung stehenden 3rd-Party-Programme sagt nichts über die Verbreitung der Systeme an sich aus. Ähnlich sehe ich es auch im Handymarkt, klar man hat kaum belastbare Zahlen, an welchen man sonst die Verbreitung ausmachen könnte, nur hier jeden Strohalm zu Rate zu ziehen, ist am Ende auch der falsche Weg. Zumal man hier bei den Apps auch noch die Quatität vs. Qualität völlig außer acht lässt. Einen großen Vorteil zieht sicherlich Apple weiterhin aus seiner rel. Vorreiterrolle, dem Statussymbol und der guten Verzahnung des gesamten Ökosystems. Anhand von Android und nun auch Windows (t.w. auch Bada) zeigt sich dennoch deutlich, dass die Marktanteile nicht in Stein gemeißelt sind und sich auch schnell sprunghaft verschieben können.

Grüße
franeklevy
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.411
#8
Windows Phone 7 wäre eine tolle Android Alternative... wenn die Hardware nicht so ein Einheitsbrei wäre und das System genau so zugeknüpft wäre wie Apple.
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.825
#9
Ich komm doch jetz shcon nimmer mim installieren hinterher! wie sollen 50000 Anwendungen auf 16GB Speicher gehen?!

oder anders: wer braucht die alle?
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.987
#10
Freut mich, vor allem weil mein nächstes Handy ein Windows Phone sein wird. ^^

@The-Heinz:
Genau das ist aber der Grund, warum Windows Phone in einigen Punkten viel besser als Android ist.
Die Vorgaben sind streng und da Microsoft auch selbst gesagt hat, dass man so etwas wie übertrieben starke Dual Core oder Quad Core gar nicht braucht, weil die Handys bzw. die Programme und das Betriebssystem es gar nicht richtig ausnutzen kann.
Mit Windows Phone kannst du ein flüssiges Betriebssystem für viel weniger Geld mit schwächerer Hardware besorgen. Android braucht da viel stärkere Hardware und außerdem ist die ganze Sache mit den Update ebenfalls viel besser. Man braucht sich nur anzusehen, wer welche Version auf seinem Android hat... lächerlich.
Ich hätte auch heute noch kein 2.3.7, wenn ich es nicht selbst in die Hand genommen hätte. Und 4.0 kann ich wohl vergessen, da muss ich wieder selbst flashen.

In Android sehe ich eigentlich nur einen einzigen "Vorteil":
Man hat mehr Apps im Market, aber wer diese "mehr Apps" nicht braucht, ist mit Windows Phone deutlich besser beraten. Und da die Sache mit den Apps weiter ausgebaut wird, sehe ich da nur einen vorübergehenden "Vorteil".
Und die Sache, dass man seine Oberfläche selbst gestalten kann, mag zwar ganz nett sein, aber wer braucht es wirklich?

Nachdem ich alle möglichen Einstellungen, Veränderungen, ROMs und Apps getestet habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich den ganzen Quatsch gar nicht brauche.
Hätte ich von Anfang an ein Windows Phone Handy gekauft, wäre ich heute wohl besser bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#11
Die qualitativ hochwertigen Apps wirds über kurz oder lang auf jeder Plattform geben. Das sind vielleicht 50 (Spiele ausgenommen).

Der Rest bleiben Pupstonapps und co!
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
130
#12
Das ist alles schön und gut aber die Bezahlmöglichkeiten sind einfach nur doof. Bisher geht ja nur Kreditkarte, dabei wäre es so einfach per Handyrechnung oder ähnlichen zu bezahlen. Naja .. vielleicht kommt ja noch was diesbezüglich.

LG :)
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.889
#13
ich find es schon erstaunlich, wie sich die meinung gegenüber dem OS innerhalb eines jahres gewandelt hat ^^.

zum release musste man noch einige seiten im forum blättern, bevor man auch nur eine gute meinung finden konnte. und mittlerweile gibt es immerh mehr.

wenn jetzt jemand sagt: "ja, aber damals war es noch nicht so gut...." klar, das ist wahr, aber das potenetial konnte man schon damals sehen, genau so wird es immer weiter ^^...
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.045
#15
Das Potential ist nur da weil MS dahinter sitzt und es nicht floppen lassen will. Aber wie schon gesagt von allen Apps gibt es max. 500 gute alles andere ist misst oder fällt unter die Kat. Dinge die man nicht brauch.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
873
#16
Weiter so, es gibt übrigens wieder ein Update für die WP7 Geräte. Und zwar kann man damit jetz Teathering benutzen.

Jedoch ist das Updaterollout wie bei Mango. Das heißt manche bekommen es manche nicht.

Freut mich sehr das es mit WP7 aufwärts geht. Ich hatte jetzt für etwa 2 monate ein Android gerät und wollte meine Voruteile los werden, jedoch muss ich sagen das ich eher bestätigt wurde. Das WP7 Konzept gefällt mir da besser. Ich finde es auch gut das Microsoft gegen diese ganzen Crap-Apps vorgeht (Pupston etc..)



Gruß Ali.
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
589
#17
Die Vorgaben sind streng und da Microsoft auch selbst gesagt hat, dass man so etwas wie übertrieben starke Dual Core oder Quad Core gar nicht braucht, weil die Handys bzw. die Programme und das Betriebssystem es gar nicht richtig ausnutzen kann.
Die sagten auch mal dass keiner mehr als 640kB RAM bräuche. (ja, stimmt nicht, weiss ich jetzt auch) Ansonsten ist das Augenwischerei bzw. ein Armutszeugnis an sich selbst bzw. die eigene technische Weiterentwicklung wenn die das wirklich je gesagt haben.

Mit Windows Phone kannst du ein flüssiges Betriebssystem für viel weniger Geld mit schwächerer Hardware besorgen.
Auch totaler Mist. Die WP7 Geräte verkaufen sich halt nicht besonders, deshalb der geringere Preis. Ich glaube auch kein z.Z. verfügbares WP7 Gerät ist unter den Specs deines fast 2 Jahre alten Galaxy S. Hab ich fast 2 Jahre geschrieben? Ja? Also: Aufwachen! Wo könnte MS sein wenn sie mit der Zeit gingen... ?

Zum Topic fällt mir als Android user nur ein:
Wunderbar! Konkurrenz belebt das Geschäft!
 
Zuletzt bearbeitet: (2 Jahre alt is das SGS noch nich ganz, deshalb fast . :))
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.295
#18
Viel wichtiger als die Zahl der gesamt verfügbaren Apps, wäre doch die Information ob alle denkbar wichtigen Funktionen für Business, Privat usw. mit gut bedienbaren Apps abgedeckt sind. Die geschätzten 499.000 Apps bei Apple und die 579.000 Apps bei Google die sich aus Wallpapern und Klingeltönen für 20 Euros zusammensetzen interessieren zwar vielleicht noch manche, glaube aber kaum das sich die Mehrheit ein solches Gerät kauft weil es da Wallpaper xyz gibt. Zumindest in meiner näheren Umgebung interessieren grundsätzliche Apps weit mehr.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
#19
Die sagten auch mal dass keiner mehr als 640kB RAM bräuche. Ansonsten ist das Augenwischerei bzw. ein Armutszeugnis an sich selbst bzw. die eigene technische Weiterentwicklung wenn die das wirklich je gesagt haben.


Auch totaler Mist. Die WP7 Geräte verkaufen sich halt nicht besonders, deshalb der geringere Preis. Ich glaube auch kein z.Z. verfügbares WP7 Gerät ist unter den Specs deines 2 Jahre alten Galaxy S. Hab ich 2 Jahre geschrieben? Ja? Also: Aufwachen! Wo könnte MS sein wenn sie mit der Zeit gingen... ?

Zum Topic fällt mir als Android user nur ein:
Wunderbar! Konkurrenz belebt das Geschäft!
Du musst eines bedenken: WP7 verbraucht extrem wenig Resourcen, und läuft generell flüssiger als sämtliche Androidsmartphones, sogar flüssiger als das SGS2. Also WOZU braucht man bitte 2x1,337GHz CPUs und imba-haxx0r-GPUs? WP7 macht zur Zeit alles richtig.

Finde die Entwicklung super, nur qualitativ hochwertiger müsstn sie noch sein. ;)
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.045
#20
Top