Windows XP unter Win. 7

A

Andi456

Gast
servus

Ich hab gelesen das man dafür nen Emulator braucht ( Virtuellen PC erstellen ) und ein tolles Image von XP.

Ne kurze beschreibung oder anleitung wäre auch ned schlecht ( für die Virtuelle Maschine )
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum schreibst du immer etwas von Windoof?
Vielleicht solltest du auf Linux umsteigen.

Beschreibung und Download bzgl. des XP-Modus von Windows 7 auf dieser Seite.
 
Meinst du den XP Modus unter Windows 7? (ab Windows 7 Professional)

Der Windows XP Mode in Windows 7

Dafür ist der XP Modus nicht gedacht:

* Einsatz auf “vielen” Rechnern. Die virtuellen Rechner gehören genauso gepflegt wie eine physische Maschine, deswegen gibt es für diese Fälle einen XP Mode für Unternehmen names MED-V, das rüstet den Management Layer nach.

* Spiele oder alles was Leistung auf der Grafikkarte braucht, emuliert wird hier eine Trio S3. Kann also schon mehr als 4 Farben darstellen, aber sonst,…
 
Ja genau ich meine den XP Modus unter Windows 7 Pro. 64bit, auf genau der seite war ich, nur stand bei mir was anderes dran, " Laden sie die unten angegeben datei runter..." ja da war aber keine Datei die unten ( was auch immer unten heisen soll ) zum Download da ( warscheinlich haben die das geändert ich hab das denene auch geschrieben das da was nicht stimmt )
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn man mit was nicht umgehen kann, ist immer das entsprechende objekt schuld - das weiss man doch ;)

wenn dein win7 so schlecht läuft, sind in aller regel veraltete/unpassende treiber, fehlkonfigurationen aufgrund von "ich kann eh alles am bestesten!!!"-denkweisen oder irgendwelche tuning-tools schuld. wenn du probleme hast, eine vm einzurichten, dürfte der virtuelle xp-mode nichts für dich sein.

wofür brauchst du alcohol? für virtuelle laufwerke und zum brennen gibts andere programme, die deutlich zuverlässiger arbeiten - zumindest aber nicht schlechter. die anderen verwendungszwecke sind hier nicht zu diskutieren...

aber hast irgendwo schon recht: win xp war auch ein dämliches betriebssystem. kaum hatte ich es installiert, liefen meine alten dos 3.2-programme nicht mehr und überhaupt gabs nur probleme mit meinem 386-dx40! drecksladen! alle 10 jahre bringen die ien neues betriebssystem und machen alles komplizierter! zu dos-zeiten konntem an wenigstens noch befehle eintippen, heute muss man mit der maus klicken.

:rolleyes:
 
Heretic Novalis schrieb:
aber hast irgendwo schon recht: win xp war auch ein dämliches betriebssystem. kaum hatte ich es installiert, liefen meine alten dos 3.2-programme nicht mehr und überhaupt gabs nur probleme mit meinem 386-dx40! drecksladen! alle 10 jahre bringen die ien neues betriebssystem und machen alles komplizierter! zu dos-zeiten konntem an wenigstens noch befehle eintippen, heute muss man mit der maus klicken.

:rolleyes:

:daumen:
 
Andi456 schrieb:
@ Boogeyman, ja genau für programme die unter WinDOOF 7 nichtmehr laufen z.b. Alcohol120
Wie wäre es, wenn du deine Anwendungen mal ins nächste Jahrtausend bringst? Wenn es für dich schon zu schwierig ist, auf der Hersteller Seite nach einer aktuellen Version Ausschau zu halten, dann ist der XP Modus auch nichts für dich. ;)

Andi456 schrieb:
Mich kotz windows nur an weil sie dauern alles ändern, jedesmal schmeisen sie die ganzen anordnungen über den haufen und machens noch komplizierter, zudem muss ich sagen das das neue Windows 7 bei mir richtig beschissen läuft ( z.b. beim Klicken der rechten Maustaste dauert es 5 sec. bis sich das Fenster öffnet )

Wie schon erwähnt, wenn es bei dir schlecht läuft, liegt es zu 99% an deiner Konfiguration.
Aktuelles und passende Windows 7 Treiber sind ein must have, bzw. wenn ein Treiber fehlt, dann läuft es z.B. auch schlecht. Alte Versionen von Programmen tun dann ihr übriges, da sind Probleme vorprogrammiert. Besorge dir die Aktuellste Version, dann laufen Programme auch besser. (Windows 7 Tauglichkeit vorausgesetzt)
 
Treiber hab ich eigentlich die neusten von Nvidia runtergeladen ( zum zeitpunkt wo ich Win. 7 installiert hab ) an der Hardware kanns auch ned liegen ( Phenom 955, 4GB Corsair 1066MHZ DDR2 speicher, 2X Geforce 8800GTX @ SLI ) naja, denken is manchmal ne glücksache^^

aber gut, jeder hat da ne andere meinung, ich sehs nur ned ein das ich mir da ein programm für 50€ kauf das ich dann wegwerfen kann nur weil Winows 7 nix damit angfangen kann, da machen sie werbung " Besser, Schneller, Billiger" da frag ich mich was da billiger sein soll wenn ich mir alles neu kaufen darf...

naja das tehme hat sich sowieso erledigt, bau mir grad ein zweiten Rechner zusammen wo XP mit sammt den alten Programmen drauf kommt, dazu kommt noch ein 16port gigabitswitch von Cisco her, da kann ich mir dann die ganzen CD Images über Netztwerk ziehen...
 
Andi456 schrieb:
ja genau für programme die unter WinDOOF 7 nichtmehr laufen z.b. Alcohol120

Auch Alcohol 120 international LÄUFT unter Windows 7 ! Und die nationale Ausgabe erst Recht (hat sogar Windows 7 LOGO !). Man müßte nur wissen, wie man ein Programm grundsätzlich im Admin Mode laufen läßt ;):D dann läuft es garantiert! Soll ich dir auch noch den Beweis antreten ? Bitte (siehe Bild).

Und laß endlich den Ausdruck Windoof, sonst bekommste hier keine Antwort mehr...


Gruß
 

Anhänge

  • alcohol.jpg
    alcohol.jpg
    155,9 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:
ich hab ne ältere version von Alcohol 120 die sich erst garnicht installieren lässt ( bricht dauernd mit tausend Fehlern ab )
 
Hier findest du alle Programme, die Microsoft gelistet hat - ob Kompatibel oder nicht und wenn ab welcher Version.
Alcohol 120 ab Version 1.9 mit Win7 LOGO.

http://www.microsoft.com/windows/compatibility/windows-7/de-de/applications.aspx

Was noch nicht heißen soll, das ältere Programme nicht laufen. Evtl. im Kompatiblitätsmodus zu Vista bzw. XP (evtl. zusätzlich im ADMIN Mode) lassen sich auch ältere Programme häufig noch einsetzen. Ausprobieren heißt die Devise.

Und hier gibt es den XP Mode (für Win7 ab Professional - übrigens Google Treffer Nr. 2)

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=fb633e9d-ddbc-4044-bb09-4f99e757064e (Gültigkeitsprüfung erforderlich).

Außerdem wird Windows Virtual PC oder ein anderer Virtualisierer benötigt
und der Prozessor muss AMD-V™, Intel® VT oder VIA® VT kompatibel sein.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi456 schrieb:
naja das tehme hat sich sowieso erledigt, bau mir grad ein zweiten Rechner zusammen wo XP mit sammt den alten Programmen drauf kommt, dazu kommt noch ein 16port gigabitswitch von Cisco her,

LOL und dann über paar Euros für paar neue Programme jammern? :D
Für ein zusätzliches XP würds ja reichen eine Platte mehr in oder per eSATA an den PC zu stecken. :freak:
 
@ Schildkröte09, danke für die Links, mein System hab ich schon gechekt ( mit der Software von Windows ) das würd funktionieren ( zwecks CPU unterstütztung ) Ich hab mir damals die Computer Bild gekauft, und da stand drin ( ich kanns dir einscannen ) das Alcohol 120 nicht unter Windows 7 läuft, so und da ich es alo nicht installieren kann, warum auch immer glaub ich dem Heft das es nicht geht, mit einer neue n version mags gehen, aber die muss ich kaufen, und das seh ich ned ein...

@ holdrio, das ITX board mit der 250GB festplatte und dem DVD-Brenner hätt ich mir so oder so gekauft, mein jetztiger Rechner wird dann wohl nur noch zum zocken verwendet, da spaar ich schon stom
 
Glaubst du immer alles was in der Computerbild steht ? Zum Glück ist dieses Mag**** nicht mein Ding.
Mann drehte Frau durch den Fleischwolf, BILD sprach zuerst mit der Frikadelle ...
Nochmal : Alcohol läuft auf Windows 7 (aber nur im ADMIN Mode !) ab Version 1.9 auch die Setup.exe als ADMIn ausführen starten. Und soll ich dir auch erklären, warum als ADMIN ? Was legt denn Alcohol sehr Systemnahe an ? Na, rate mal ? Wenn jedes Programm das einfach so machen könnte, bräuchte man keine Benutzerkontensteuerung.
Dann bleib doch besser bei XP.

HalliHallo Experten von BILD, Alcohol läuft bei mir und was sagt ihr dazu ?! :lol::evillol: dann bin ich wohl die Ausnahme, was ?

Und wenn die Install Setup.exe nicht will , weil ältere Version, versucht man mal den Kompatiblitätsmodus zu Vista ! Auch im Bild erkennbar einzustellen (aber dann bitte die Einstellung für die Setup.exe, nicht für die Alcohol.exe).
Und wenn man die Alcohol.exe später nicht im ADMIN Mode startet, kommt dann das : (Bild 2) trotz Win 7 LOGO !

Bis dann und Gruß
 

Anhänge

  • alcohol.jpg
    alcohol.jpg
    118,4 KB · Aufrufe: 103
  • alcohol2.jpg
    alcohol2.jpg
    11,3 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin der einzigste benutzter des Windows und somit Admin, Benutzterkontosterueung hab ich noch nicht gebraucht... giebts für Windows 7 Pro. keine gebrauchsanleitung für Idioten ?
 
Andi456 schrieb:
Ich bin der einzigste benutzter des Windows und somit Admin, Benutzterkontosterueung hab ich noch nicht gebraucht... giebts für Windows 7 Pro. keine gebrauchsanleitung für Idioten ?


HIHIHI, @Andi456: Also, bitte. Auch wenn du ein ADMIN Konto benutzt, bist du unter Windows 7 nicht mit vollen ADMINrechten ausgestattet. Wenn du die Benutzerkontensteuerung nicht einsetzt, ist es dein Problem. Deshalb MÜSSEN und verlangen einige Systemnahe Programme trotzdem, als Administrator ausgeführt zu werden. So wie auch Alcohol. Wenn du alle meine Tipps über Board schmeißt, dann kann dir keiner hier mehr helfen.

Im übrigen habe auch ich ein ADMINkonto. Alles weitere musst du selbst herausfinden.

Dann solltest de besser bei XP bleiben oder gleich auf LINUX umsteigen.


Viel Erfolg und einen schönen Tag.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch wenn du ein ADMIN Konto benutzt, bist du unter Windows 7 nicht mit vollen ADMINrechten ausgestattet

kann man das ändern so das ich die vollen rechte für alles habe ?

Wenn du die Benutzerkontensteuerung nicht einsetzt, ist es dein Problem

Für was brauch ich die Steuerung wenn ich soweiso nur ein Benutzerkonto ( admin ) habe, das ist doch soweiso nur spielerei mit dem passwort, und dauert auch viel zu lange !?
 
@Andi456: Den Sinn oder Unsinn einer Benutzerkontensteuerung solltest du dir aus Infos besorgen können. Google > Benutzerkontensteuerung oder hier im Forum die SuFu benutzen. Bisher unterschätzt du den Sinn einer Benutzerkontensteuerung. Es ist möglich, dir volle Rechte einzuräumen, aber zur eigenen Sicherheit, werde ich die hier nicht posten. Denn wie ich schon in anderen Threads geschrieben habe, setzt du deinen Rechner einem offenen Scheunentor für jedermann aus.

Gruß
 
Zurück
Oben