Windows10 Build 14393 - kein MSI Afterburner OSD

O

obz245

Gast
Gestern Abend hatte ich mir die Build installiert um mir ein Bild zu machen, was am 2. August auf einen zukommt.

Habe unter der Build das Game - The Witcher 3 installiert und bemerkt das OSD in MSI Afterburner nicht funktioniert.

Entweder ist da eine Inkompatibilität RivaTuner Statistics Server oder etwas anderes. Benutze die 4.3.0 Beta 4. Mit der 4.2.0 geht es auch nicht.

Komisch ist auch das sich die die XBox Spielleiste sich bemerkbar macht. Das habe ich in vorigen Windows 10 Versionen nur war genommen, wenn ich ein Windows Store Spiel gestartet habe.

Aber nicht wenn ich ein Spiel wie The Wichter 3 gestartet habe. Mich beschleicht da so ein Gefühl, das Microsoft da schwer was gedreht haben könnte.
 
@Darblade08
Die 14393 Build ist womöglich bereits die Finale Version für 1607. Wenn nicht gibt es nur noch minimale Änderungen.
Bei mir läuft die Version auch wesentlich stabiler als 1511 (zumindest auf dem Surface).

@TE
Ich kann das nachher mal testen mit dem OSD, wenn ich wieder zu Hause bin. :)
 
Produktiv setze ich Windows 10 insgesamt zum Glück nicht ein. Über dieses Thema habe ich mich schon genug ausgelassen in anderen Threads. Für mich ist es nur ein testen und schauen wie es sich weiter Entwickelt. Da von der Build 14393 gesagt wird, es könnte die nächste Upgrade Version sein und sich dadurch nichts verändern, würde dieser Fehler den meistens Gamern wieder auf den Geist gehen. Natürlich muss man sich fragen wer produziert den Fehler?

@benzley
Mach das mal bitte.
 
Habs getestet und funktioniert bei mir wunderbar (OSD). :)

@Darkblade08
Leider sind bei W10 sehr starke Streuungen vorhanden bei der Stabilität und Anfälligkeit. Wie gesagt, spätestens seit der 14390 habe ich null Probleme mehr. Wenn Microsoft jetzt noch ein Update bringt, das die Akkulaufzeit um 50% erhöht, wäre das SP4 wirklich perfekt. Aber das ist wohl nicht machbar...
Dass die 14393 die finale 1607 ist hatte ich angenommen, da ich auf meinem SP4 nach dem Update vom Insider-Programm abgemeldet wurde. Kann natürlich auch wieder ein Bug sein. :evillol:
 
@benzley
Danke dir. Getestet AMD oder NVIDA?

Ich schreie erst einmal ein: WTF

und kann schauen warum es mit meiner AMD nicht geht.
 
Getestet auf einer GTX 950.
Passiert bei dir auch nichts, wenn du die selbstfestgelegte Tastenkombi zum Togglen des OSD drückst?
Und es kommt natürlich auch aufs Spiel an... Bei mir geht es nur in DX11 oder älter Spielen, die auch nicht aus dem Win-Store stammen. Aber das weißt du schätze ich mal alles.
 
Wie schon geschrieben ist es -The Witcher 3-. Tastenkombinationen helfen nicht. Da ist irgendwas. Könnte vielleicht auch mit dem AMD Treiber zusammenhängen unter der Build. Wenn ich normalerweise MSI Afterburner starte und öffne die Einstellungen vom Radeon Treiber, dann sieht man direkt das OSD. Das ist hier bei der Build nicht der Fall. Das Riva Tuner aber arbeitet, das kann ich darauf schließen, das ich The Witcher auf 60FPS festgestellt habe über Riva Tuner und das geht. Irgendwie komisch.
Ergänzung ()

Hat sich erledigt. Es funktioniert. Entweder ein fehlendes Visual C++ oder was anderes hat gefehlt. Nach dem ich jetzt das "All in One Runtimes" installiert habe geht es.
 
Zurück
Oben