Wlan upload höher als download

Henrietta K.

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
Hallo

Meine FB 7490 steht im Erdgeschoss, PC im 1. Stock. Habe mir kürzlich einen Repeater AVM 1750 zugelegt, der in der Nähe des Rechners steht und mit LAN verbunden - läuft bestens. Zuzätzlich laufen noch gelegentlich im anderen Zimmer Mini PC und das Handy. Ich bin hauptsächlich im Internet unterwegs. Um optimalen Wlan zu haben, habe ich die FB an verschiedenen Positionen ausprobiert und mit der Fritz App kontrolliert. In der FB kann ich im Heimnetz die wLan Daten auch erkennen: meist 975 mbs down und up, schwankt ja immer . Manchmal habe ich aber am Repeater 975 down und 1170 (!) up. Habe ich da eine falsche- nicht optimale - FB Position, läuft da was verkehrt....?

Danke für Auskünfte

Heny
 
Zuletzt bearbeitet:

derchris

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
648

derchris

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
648
16.000 kbit/s vs. 1.300 Mbit/s da ist genug Luft ...
 

Henrietta K.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
6
habe mich wohl falsch ausgedrückt....

hier mal Kopie der Fritzbox Seite: die hier in der vorletzten Zeile gemeldeten 975/975 Mbit/s schwanken manchmal nach 975/1170 (sind doch die downs/ups, oder?)

Kopie

Diese FRITZ!Box
fritz.box
DSL , ↓ 15,5 Mbit/s, ↑ 2,5 Mbit/s
192.168.178.1

Aktive Verbindungen
ADMIN-PC--admin
LAN 1 mit 1 Gbit/s
verbunden mit fritz.repeater
192.168.178.24


fritz.repeater
WLAN
192.168.178.26
5 GHz, 975 / 975 Mbit/s ..-....(um die zwei Zahlen dreht sich meine Frage)
2,4 GHz, 216 / 111 Mbit/s


VG
 

derchris

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
648
Schon klar. Die Verbindung mit fast 1 Gbit/s über wifi zum Repeater ist doch klasse. Aber wie gesagt, ist eh nur ein theoretischer Wert. Das ist das Vielfache deiner internet Bandbreite.
 
Top