Xonar VS KHV

yagizgul7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
65
Hallo Leute
İch habe derzeit einen HD800 in betrieb,da mein selbstgebauter KHV verstarker den löfel abgegeben hat und ich die bauplane nicht mehr finde,wollte ich euch fragen ob eine essence ausreicht,oder ich lieber einen fertigen khv für ca 200 euro kaufen soll.Was würde besseren klang bringen?
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.134
Ich betreibe einen AKG K260 Professional mit 600Ohm direkt an einer Essence ST und die kann richtig laut, bei astreinem Klang natürlich.

In dem Fall brauchst Du keinen seperaten KHV und Dein dekadenter HD800 hat auch "nur" 300Ohm, dass wird also völlig problemlos funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.321
Viel Spaß beim durchlesen :D
Sennheiser HD800 with ASUS Xonar Essence ST/STX?

Ich wurde einen externen KHV immer vorziehen, da man hiermit einfach flexibler ist und auch mal den CD-Player/DAC/Mp3-Player anschließen kann.
Welche Soundkarte/DAC hat den bis dato deinen KHV betrieben?


Kenne die Asus nicht, kann deswegen auch nicht sagen wie gut sie sich gegen einen KHV wie den CORDA SWING schlägt. Laut genug spielen sicher beide, ob du mit der Asus aber das volle Potenzial des HD800 ausschöpfen kannst ist zu bezweifeln.
 
A

aldi

Gast
Angesichts des HD800 Preises würde ich jetzt beim Zuspieler sicher nicht knausern. Also klar für einen vernünftigen KHV. Was davon wirklich sein Geld wert und was nur "Hifi-Show" ist muss man selbst rausfinden.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.134
Zuletzt bearbeitet:

yagizgul7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
65
Danke für die antworten
İch habe es mit einer Xonar D2 betrieben
İch werde heute mal einen 400 euro khv und einen essence probehören,weil 700 euro für einen khv wollte ich jetz nicht umbedingt ausgeben....
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.145
Um einen besseren Vergleich ziehen zu können.
Mit High End Dacs und Soundkarten verhält es sich wie mit High-End Grafikkarten. Ab einen gewissen Grad der Investition ist die Leistungssteigerung nur noch marginal. Der Umstand ist nur, High-End oder bevorzugt Hi-fi gesagt m Audiobereich nicht veraltet.
Es ergibt daher keinen Sinn für die Ausgabe von mehrerern hundert bis tausend € für den Zuspieler, solange ein günstiger auch technisch gut verschaltet ist. Mit der Xonar Essence wirst du schon sehr viel Klang haben. Mit Opamp Tausch kann man das noch steigern und den persönlichen Bedürfnissen anpassen. Zum 400€ KHV sind die Unterschiede zu gering, oder einfach nur anders dargestellt.

Vom K 701 zum HD 800 sollen es auch nur gefühlte 10-15% sein. 200€ zu 999€ für 15%? Das sind in diesem Bereich minimale Details und einige Hörer werden diese zu Lebzeiten nicht mal hören können. Jeder entscheidet anders über so eine Anschaffung und mir wäre sie es nicht wert.

Der verbaute TI TPA16120A2 wird auch in deutlich teureren KHV verbaut. Er gilt bis dato als bester IC auf dem Markt und das mit sehr guten Ergebnissen.
Hi-fi kann ein teures Hobby sein, mit Verstand aber auch ein günstig bezahlbares mit audiophilem Ergebnis. Die größten unterschiede erlebe ich bei den Aufnahmen. Gute Aufnahmen spielen selbst auf guten Einstiegskopfhörern und Brüllwürfeln mehr als schön auf.

Auf Head-Fi neigt man schnell zu übertreiben.
 

yagizgul7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
65
Also ich habe asus essence und VIOLECTRIC HPA V90 gerade probegehört und muss zugeben das ich in einen blindtest(Nightwish,Rammstein selbstgerippte flacs)den untersied nicht heraushören konnte.İch werde morgen den SPL AUDITOR probehören wenn der untersied minimal ist dann bleibe ich bei der essence
 
Zuletzt bearbeitet:
M

meeee

Gast
Bist du sicher, das die Musik von Rammstein für eine Hörprobe geeignet ist?
Es ist klar, das man am Besten damit testet, was man auch am meisten hört, ich hatte aber den Eindruck, das die Aufnahmen von Rammstein nicht so gut sind.
 

HOT6BOY

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.145
klar ham die gute qualie


@ yagizgul7... haste vor dem kauf des hd 800 auch den t 1 getestet ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top