XP Installation auf Laptop mit SATA

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
Habe grad ein neues Notebook erstanden - hp nx6310, ohne Betriebssystem. Okay, ein XP Home OEM hab ich eh noch rumzuliegen, also rauf damit - denkste!
Ich bekomm XP nicht installiert, da er keinen Treiber für den Sata-Controller hat und damit die Festplatte nicht findet. Auf der HP-Seite konnte ich mir die passende Diskette runterladen (für F6 und so weiter) - aber das nützt mir ja nicht viel, da der Laptop kein Diskettenlaufwerk hat! Muss ich mir jetzt wirklich ein USB-Diskettenlaufwerk kaufen? Bitte nicht :(
Das Windows ist XP Home SP1, aber selbst mein XP Pro SP2 findet den Controller nicht! (Ja, Festplatte ist wirklich vorhanden, jedenfalls startet er das vorinstallierte FreeDos einwandfrei -.- ).

Gruß
Fox
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
:freak: okay, ich mach zwar so´ne Basteleien eigentlich ganz gerne, aber kann mir irgendjemand sagen, wie die "normale" Lösung dafür aussehen würde?
(ich fang derweil schon mal mit ner Boot-CD an...)
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
Ich hab eine Startcd gebastelt - nun gehts...

@Ria: Ist ein Ansatz, die Bios-Option ist vorhanden (denk ich jedenfalls) - wenn ich den mal neu installiere werd ichs mal testen ;)

Danke @all

Gruß Fox
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.808
Sollten noch Fragen auftauchen, habe letzte Woche erfolgreich das gleiche NB fertig gemacht, auch ohne Treiber.
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
Danke für´s Angebot werkam :).
Hast Du´s über die Bios-Einstellung gemacht? Oder hab ich doch die falsche XP-CD erwischt und ein XP Pro SP1 eingelegt :baby_alt:...
Ansonsten läuft die Kiste echt prima! Musstest Du eigentlich auch die Treiber über trial-and-error aus dem Treiberwußt auf der HP-Seite raussuchen?
(*flüster* die haben mir sogar ne falsche CPU eingebaut - statt dem 1,43er nen 1,73er Celeron M, aber da meckert man ja nicht drüber :evillol:).
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.808
Ja habe erst aml alles was dort zu finden war runtergeladen und versucht zu installieren, was nicht ging habe ich gelöscht, dann als er alle Treiber genommen hat eine CD mit den Treibern gebrannt. Dann noch mal formatiert und alles komplett installiert. Im Bios musste ich bei SATA was umstellen, vorher keine Chance was zu installieren, habe dann zusätzlich noch die alte XP Pro Cd (vom ausrangierten PC) aufs SP2 aktualisiert, dann hatte ich es schnell am laufen. Nun rennt die Kiste. Verzweifelt bin ich nur bei dem PCI Gerät und der Soundkarte, kann ja keiner ahnen, das man für das Touchpad noch was installieren muss. Was ich nicht geschafft habe war den Wireless Adapter zu aktivieren, ich glaube da ist gar keiner drin und die Taste ist nur vorgerüstet. Naja für 2 € incl. 2 Handys und Vertrag über 24 Monate kann man ja auch nicht so viel verlangen.
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
ne, wireless ist definitiv nicht verbaut - aber die Taste ist gut zum Frust abbauen :hammer_alt:.
Ja, für Soundkarte und Modem muss man ja vorher noch diesen HD-Audio-Bus installieren, das Problem hatte grad auch ein Bekannter mit nem Sony Vaio - er hat die Treiber dafür einfach nicht auf der Sony-Seite auftreiben können. Da hab ich ihm die von HP gegeben, jetzt gehts :freak:
 

dabrain23

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
problem gelöst
 
Zuletzt bearbeitet:
Top