XP-Installation hängt

accent97

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
38
Hallo zusammen!

Habe ein arges Problem und weiß nicht mehr weiter. Habe den Rechner einer Freundin zur "Reperatur", Problem waren ständige Abstürze und hänger. Da ich das eigentliche Problem nicht finden konnte und feststellen musste das ihr System völlig zu gemüllt ist mit unvollstandig gelöschten Programmen usw., habe ich mich entschlossen das System neu aufzusetzen. Beim Versuch XP-Home nun zu installieren bleibe ich ständig bei der Auswahl -Installieren/Reparieren/Beenden- stecken. Scheinbar reagiert der Rechner hier nicht mehr auf die Tastatur, vorher funktioniert sie aber da ich ja mit einer beliebigen Taste das Setup starte. Habe BIOS zurückgesetzt, 2 versiedene XP CD´s versucht aber nix funktioniert. Zum System: XP war bzw ist schon einmal installiert gewesen, AthlonXP 2000+, ATI Radeon 7000 (glaube ich), 256MB RAM, Elitegroub K7S6A Board,...fehlt was wichtiges?
Wäre schön wenn jemand eine Lösung für das Problem hat! Vielen Dank!

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.102
Kann gut sein das Festplatte oder RAM defekt sind. In meiner Sig wirst du das passende finden.
Auch das CD Laufwerk "könnte" plötzlich ausfallen, probiere ein anderes.
Und wenn du die tastatur vermutest, versuch auch da mal ne andere.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Also, wenn der Rechner vorher schon einfach hängen blieb, könnte das auf einen defekten Sektor der Festplatte hindeuten... Ist er denn willkürlich abgestürzt, oder immer bei den gleichen Programmen und so...
Würde vieleicht mal das System komplett testen, evtl mit Sisoft Sandra (heisst doch glaub ich so)...
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Also ich glaube, das du an dem Rechner entweder eine USB Tastatur oder ne Funktastatur angeschlossen hast. Ich hatte hier auch mal so ein Problem (Funktastatur). Hat nicht reagiert. Schließ eine normale Tastur am PS2 Anschluss an. Dann sollte es funktionieren. Bestimmt reagiert die Installation auch nicht wenn am anfang drann steht: F6 drücken um Treiber eines Dritanbiert zu installieren, stimmts? :)

Gruß Andy
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Naja, er sagte doch das er anfangs ein Knopf drüken muss, um die installatiuon zu beginnen, und da gehts ja. Ausserdem muss man doch imho bevor man soweit is, wie er vorher schon F8 drücken, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren...
 

accent97

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
38
Also erstmal Danke für die Bemühungen!

Handelt sich um eine gewöhnliche PS2 Tastautur, F6 kann ich noch drücken. Nachdem er sämtliche Datein und Treiber und so geladen hat erscheint für ca. 3 sek ein schwarzer Bildschirm mit blinkendem Coursur-zu diesem Zeitpunkt schaltet die Tastatur scheinbar auch ab-danach kommt der Auswahlbildschirm. Meines erachtens nach ungewöhnlich.
Den RAM habe ich gewechselt, an ihm scheints also nicht zu liegen.


:freak:
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
schon strange. Versuch mal ne andere Festplatte einzubauen, und mach mal die Installation... Wenns dann wieder geht, is deine Platte am Ar...
 

accent97

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
38
Also ich habe die Platte jetzt in meinen Rechner gehängt, sie mit Paragon formatiert und dann versucht xp auf die Platte im eigentlichen Rechner zu installieren->gleiches Problem wie bisher. Habe Platte darauf hin wieder in meinen und hier kann ich xp problemlos auf die Platte installieren. Ich schliese daraus mal das die Festplatte auch iO ist- bleibt ja eigentlich nur das Board oder was meint ihr?
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
kann deiner Erklärung jetzt nicht ganz folgen... Du hast die Platte im anderen Rechner getested, und da gings?
Wieviel RAM hast du? würde mal alle Module, bis auf eins rausnehmen, überflüssige Laufwerke abklemmen, etc... Quasi minimum. Und wenns dann immer noch net geht, könnts dann schon am Board hängen...
 

Oxxxi

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1
hi,

habe das gleiche Problem...

AMD Athlon XP 2000PR

WD Festplatte 400BB

DDR 256/266

Cooler Master Kühler Di4-7H53D-01

EliteGroup MB K7VTA3 3.1

Grafikkarte: Chaintech GT20-4200 128Mb DDR retail geForce 4 Titanium


bei der Installation v. XP bleib der Rechner (beim blauen Bildschirm) - Auswahl (Reapieren, Löschen oder Installation) hängen...
die Tastatur blinkt zuvor, danach schreibt er Windows wird gestartet, danach fällt die Tastatur aus..??

find leider keine Lösung - habe aber d. - MB unter schweren verdacht.. :(

mfg
Oxxxi
 

Widdi

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2
Ich muss mich leider Oxxxi anschliessen, bei mir hängt die Installation auch.
Ich habe folgende Komponenten:
AMD Sempron 3000+
Arctic Cooling Silencer Ultra64 TC
Asus K8V SE Deluxe MB
2x 512Mb Kingston Value RAM
Maxtor 200GB Platte
Asus A9250GE/TD/128 GraKa

Ich habe das Zeugs neu gekauft. XP kommt bei der Installation manchmal bis zur Auswahl, auf welche Partition man installieren will, manchmal nicht mal zum Lizenzvertrag. Knoppix 3.1 und 3.3 sowie Kanotix 2005-01 und 2005.02 starten soweit gut, hängen dann aber während dem Betrieb. Suse 9.1 hängt schon bevor die Installation richtig begonnen hat... Die beiden RAM-Riegel hatte ich auch einzeln drin, mit denselben Ergebnissen. Mir ist aufgefallen, dass die Northbridge zeitweise extrem heiss wird.
Naja, heute Abend wird weitergeübt. Hoffentlich mit positivem Ergebnis!
So long...

Mathias
 

Eiersalat

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
25
Schon blöd, die Sache. Ich würde es mal mit einem Bios Update versuchen. Wirkt manchmal Wunder! Danach sämtliche Karten raus und dann Windows installieren. Mir den ATI 7000 hatte ich auf einige Probs. Wechsel diese mal zum Testen aus.

Gruss Eiersalat
 

sunset_rider

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.868
Wollte mir die "Ultimate Boot CD" als ISO-Image saugen. Leider gibt es auf der Site dazu keinen Mirror (nur die .exe und .zip Version sind verfügbar!).

Kannst jemand mir helfen und sagen, wo ich an das ISO-Image komme?
 
Top