XP Installation---> Pc schrott

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
aslo, nachdem ich heute xp neuinstallen wollte (nach fehler in der userinit.exe) hat er nach dem neustart (nach fertigstellung der formatierung) folgende Fehlermeldung angezeigt:

Drücken sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten.....Fehler beim Laden des Betriebssystems_

egal wie oft ich versuche XP zu installieren, er zeigt immer wieder die selbe sch**** an. Das schlimmste ist aber, das ich dadurch auch nicht mehr an vista (Dualboot-system) rankommen kann. Die reparatur von vista mit der install DVD ergab auch keine besserung. hat irgendjemand ne idee wie ich mein system retten kann?

Gruß Gerolstein
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
ich komm ja nicht mal bis zur auswahl, der zeigt das sofort nachdem checken der komponenten im bios an, wenn ich F8 drücke passiert garnichts
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
also, wie ich ein dualboot-system einrichte ist mir klar. dann werde ich das mal mit der vista Reparaturkonsole versuchen
 

vacation

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
104
Wenn das nicht geht: Daten über einen anderen Rechner sichern und die gesamte HDD plattmachen, nicht nur die Partition. Danach sollte es wieder funktionieren. Ansonsten ist der Fehler entweder im BIOS oder hardwareseitig zu suchen.
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
wo soll ich die denn eingeben?? in der konsole von vista kennt der die befehle nicht

hmmm....... dann werde ich mal linux such, der kommt man sonst noch irgendwie an die partitionen ran??
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt - bitte Editbutton benutzen!)

Anaxagoras

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
771
Dann boote von der XP-CD aus und im ersten Auswahlmenü Wiederherstellungskonsole auswählen.
 

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Kann es sein das du zwei Festplatten angeschlossen hast ? Wenn ja, schau mal im Bios nach ob du die Bootreihenfolge / Abfragereihenfolge der Festplatten (!) ändern kannst.
Ich meine nicht die Einstellung First Boot Device = CD-ROM, Second Boot Device = Hard Drive etc.
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
so, jetzt noch ne frage, soll ich versuchen vista oder xp zu reparieren ( der fragt mich bei welcher windows installation ich mich anmelden soll)?
 

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Du könntest mir vll. die Frage beantworten, da ich vermute dein Problem zu kennen ! Hatte die selbe Fehlermeldung also ich gestern ein System mit einem RAID-Controller aufgesetzt habe.
Ich wollte XP auf einer Platte installieren, die nicht am Raid Controller angeschlossen ist. Der RAID-Controller wurde vor der Installationroutine von Windows erkannt und das System hat versucht von diesem zu starten - ging net, weil auf der Festplatte die nicht im RAID-Verbund ist die Dateien für die Installation lagen.
Also bitte - schau im BIOS ob du die Reihenfolge ändern kannst, welche Platte zu erst vom System benutzt wird.
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
nee, ich hab nur eine platte

jetzt hab ich das mit den befehlen versucht, jetzt zeigt der die fehlermeldung:

Drücken sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten.....Error loading operating system (könnte auch oprating heißen, da ist mein bildschirm zuende^^)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt - bitte Editbutton benutzen!)

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Hast du zufällig ne andere Windows XP CD zur Hand mit der du die Installation durchführen kannst ?
 

Gerolstein

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
54
die reparatur hatte ja nichtx erbracht ---> siehe #1

so, nun hab ich, wohl eher mein Vater^^das ganze wieder hingekriegt und zwar haben wir vista DVD eingelegt, dann die konsole geöffnet, dann nach easybcd gesucht (einglück das ich das nicht gelöscht hab). dann haben wir eingegeben:

MbrFix /drive 0 fixmbr /vista

und neu gestartet, fertig^^
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt - bitte Editbutton benutzen!)

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Na ja, Vista nimmt sich nun mal das Recht, das 1. Betriebssystem zu sein. Darum ist es meißtens ratsam seine Boot.ini zu sichern. Gut, das bei euch wieder alles funzt.

Gruß Andy
 
Top