XP nach Vista installieren?

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.742
Hallo, ich hab mal ne Frage zur Installation.

Ich hab auf C WinXP laufen, auf D hab ich Vista.
Jetzt spinnt mein XP, und ich müsste es neu installieren.

Kann ich irgendwie das sauber machen? Ich formatier immer C und installier dann XP drauf. Vista hängt dann auf D. Oder könnte ich danach einfach mit der Vista DVD den Bootmanager neu schreiben lassen?

Ach und nochwas:
Ich hab bei mit 3 Partitionen:
C: XP
D: Vista
E: Daten

Startete ich die Vista Installation von XP aus, blieb die Reihenfolge. Starte ich Vista Install von DVD, vertauscht er C und D, damit die Vista Partition auf C liegt. Lässt sich das umgehen? Ich möchte immer meine eigene Anordnung haben.

Danke und Gruß,
Andreas
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.165
das sollte nich gehen denn wenn du c formatierst ist der mbr eh weg und somit geht das vista dann auch nich mehr. ich glaube kaum das man das mit der dvd wieder glattbügeln kann.

das mit den laufwerken lässt sich auch nich umgehen. das wo das os installiert wird ist halt nun mal c. kannst es ja in der datenträgerverwaltung probieren aber glaube das geht auch nich.
 

AlexH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
344
Hoi hoi

Ich habe auch vor die RC1 neben meinem XP zu installieren, allerdings sagt er er würde keinen Datenträger finden! :freak:

Treiber nachträglich installieren kann ich nicht, da ich nichtmal zu diesem Punkt komme, auch wenn ich von XP aus installieren will geht es nicht.

Was kann ich den da machen?! Habe 2 HDD´s im Raid 0 und eine Datenplatte, beides S-ATA.
 
Top