XP Partition | vom USB-Stick booten

Marius97

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#1
Hi Leute. Ich habe eine 30gb Partition erstellt und mit winsetupfromusb(oder so ähnlich) einen Stick formatiert mit einer entpackten iso von WinXP Professional 64Bit drauf. Ich habe einen Asus X555L und weiß dass ich mit f2 in das entsprechende Menü komme .. alles weitere verstehe ich nicht 100%ig wie stelle ich ein dass ich beim Start auswählen kann ob Windows 8 oder Xp ?(wie installiere ich das überhaupt auf die Partition von 30gb?) Habe gelesen man muss den Schnellstart deaktivieren da sonst was beim Schreiben von Daten schief laufen kann spielt das eine Rolle ? Vielen danke lg Marius
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.895
#2
Warum zum Geier willst du noch Windows XP installieren?

Das ist nur mit Gefrickel möglich. Ich kenne das X555L nicht genau (iwas mit 2014 herausgekommen und nur mit Windows 8+8.1), aber ich denke, dass man davon ausgehen kann, dass es über ein EFI mit Secure Boot verfügt.

Wenn du XP auf deiner Festplatte installierst, wirst du dir zu 100% den Bootloader zerschießen und kannst danach kein Windows 8 mehr booten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.636
#3
XP 64bit? Gab es die Version für Normalsterbliche überhaupt zu kaufen? Egal.
Wäre XP in einer Virtual Machine ein akzeptables Szenario? Ich würde das so machen.
Das was Du da im Startmenü des Notebooks siehst, ist ein einfacher Bootmanager. Von welchem Gerät will man starten? Das ersetzt keinen Bootmanager im Rahmen von parallel zu installierenden OS. Mehrere OS auf einer Platte sollte man durch Partitionieren selbiger realisieren.
 

Marius97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#4
Sephe danke für die Antwort. Wegen alten spielen Kurzgesagt. Muss doch irgendwie gehen ohne das was kaputt geht.
Ergänzung ()

Danke sterntaste. Ich habe eine Partition erstellt. Eine virtual machine wird laut Erfahrungsberichten in meinem Fall nichts bringen.. ich versuche fps zu gewinnen in einem alten Spiel
Ergänzung ()

Ich habe von vornherein 2 Festplatten zumindest wird das so dargestellt im „Arbeitsplatz“ ändert das irgendwas ?
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.007
#5
XP 64bit war mehr ein versuch als ein wirklich gut funktionierendes System, warum willst du das installieren?

wenn du XP haben willst, warum nicht in ner VM unter win8?

xp wirst du da sicherlich schwer installiert bekommen, es unterstützt zB kein UEFI, der SATA Mode muss von AHCI auf IDE geändert werden.

wie stelle ich ein dass ich beim Start auswählen kann ob Windows 8 oder Xp ?
bei Windows immer zu erst das ältere System installieren, danach das neuere, in deinem Fall wäre es zu erst XP und danach win8

aber wozu sollte man noch XP installieren wollen?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.414
#6
Für alte Spiele installiert man aber kein Windows XP x64. Das kam nie aus dem Beta Status heraus und Du wirst nur schwer Treiber dafür finden.

Und XP lässt sich nur mit Verrenkungen via USB Stick installieren. Der einfachere und vorgesehene Weg ist via DVD.
 

Marius97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#7
Ok ich dachte 64Bit wäre gut geeignet warum auch immer . Also das 32bit Professional mit dvd ? Wie gesagt Virtual machine wird nix .. und dann kann mir Immernoch irgendwas kaputt gehen ? Ist das die „bootumgebung“ oder noch was anderes was kaputt gehen kann ? Ja ich habe gelesen dass es diese Sachen nicht unterstützt aber da war auch die Rede davon dass es halt möglich sei.. ist es kompliziert oder nicht zu empfehlen ?
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
174
#8
Nur um ein paar Mehr FPS in einem alten Spiel zu bekommen?! Das lohnt nicht und dabei ist ja nicht mal sicher das man mehr FPS bekommt.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.414
#9
Ganz im Gegenteil. Auf halbwegs aktueller Hardware wirst Du schon beim installieren von XP vor sehr großen Problemen stehen.

Anderes in einer VM. Die Hardware ist virtuell und ist auch XP kompatibel. Und wenn Du die richtige VM Software nutzt, dann hast Du auch volle DirectX 9 Unterstützung. zB mit dem VM Ware Player. Auch ich würde sagen, definitiv eine VM.
 

Marius97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#11
Mein Problem ist einfach dass man scheinbar einen 1000€ Pc braucht um uralte Spiele auf modernen BS‘ laufen zu lassen ich hätte gerne einfach mehr als 30fps und hatte deswegen ein Thema. Da wurde mir vorgeschlagen xp zu verwenden
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.414
#12
Und um welches Spiel handelt es sich da konkret und welche Hardware hast Du? Ich habe kein Spiel, was nicht unter Windows 10 x64 läuft. Und meine Sammlung ist recht üppig und geht auch sehr weit zurück.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.414
#14
Was Du da vorhast, das geht einfach nicht. Du willst die Spiele mit hunderten von Mods spielen. Ich habe gerade mal in Dein anderes Thema geschaut. Die beiden Spiele laufen auf Deinem Notebook und auch unter Windows 8.1. Ganz ohne Probleme. Wenn Du bessere Grafik haben willst, dann brauchst Du bessere Hardware. Da ist nicht Windows 8.1 Dein Problem. Da ist Dein Notebook das Problem.

Auch wenn die Spiele alt sind. Du kannst die Systemanforderderungen komplett vergessen, wenn Du Mods nutzt. Man kann auch aktuelle Gaminghardware mit (sehr) alten Spielen überfordern.
 

Marius97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#15
Ja das mit dem Haufen mods war schon anfangs mein Wunsch. Aber ich habe ja auch in in Vanilla Morrowind nur 30fps :( kannst du mir das erklären ? Und wenn ich mich viel schnell „umschaue“ geht wie ein Balken von unten nach oben übers ganze Bild bis ich ruhig stehen bleibe .
 

Marius97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
19
#17
Wie kann ich das prüfen ? Es sind bis zu knapp 50%cpu verbraucht wenn ich das Spiel im Fenster Modus spiele
 

cooltraxx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
26
#18
Bei Mobilen Nvidia Grafikkarten müsste eigentlich unten Links in der Taskleiste ein Programm sein, was dir anzeigt ob der Grafikprozessor genutzt wird und von welchem Programm. Glaube es nennt sich Nvidia GPU Aktivität ist ein Viereckiges Symbol und ziemlich Bunt.

Zur Not gehe in die Nvidia Systemeinstellungen und weise dem Spiel mal manuell die 840m Grafikkarte zu. Danach teste ob sich was geändert hat.
 
Top