News Zotac bringt Zbox nano mit „Kabini“-APU von AMD

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.089
Wer braucht das?
 

Nudelsalat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.186
Ich finde das Ding gut, eine SSD und 4GB Ram rein, dazu XBMC und eine NAS im Netzwerk, fertig ist der günstige schnelle HTPC.
 

IndianaX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.960
Mich würde die tatsächliche Leistungsaufnahme interessieren. So ein Diagramm wie bei Grafikkarten für mini-PCs wäre schön. Performance zu Leistungsaufnahme idle/last/Videoabspielen.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.723

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.048
Mensch jetzt schon was mit Jaguar? O.o
Das ging ja schnell :rolleyes:

Aber schönes Ding. Die zBoxen sind interessante Geräte. Würde mich aber eher für eines interessieren, das noch 5cm höher ist und oben ein Slimeline BluRay Laufwerk verbaut hat. Für jeden, der sich auf dem Boden des Rechts bewegt, ist ein HTPC ohne optisches Laufwerk nutzlos.

[Sarkasmus] Und was ist da los? Es ist ja nicht mal ein Temash verbaut. Waren die Rabattangebote der Konkurrenz zu niedrig, um ein Produkt mit Pferdefuß zu bauen? [/Sarkasmus]
 

Miuwa

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.853
Gibts das Mainboard und die APU (oder was ähnliches) eigentlich auch irgendwo separat zu kaufen?
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.560
Für jeden, der sich auf dem Boden des Rechts bewegt, ist ein HTPC ohne optisches Laufwerk nutzlos.

]
Kompletter Schwachsinn, Lovefilm, Watchever, Maxdome...
zur not Externes Laufwerk.


aber ich selbst fände so ein Ding interessanter mit der schwächsten Hardware und kleinsten Fetplatte und dann Steam OS drauf hintern TV klemmen und dann Steam inhome streaming
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.028
endlich!!! nur etwas zu teuer

Hoffentlich auch binnen 14 Tagen lieferbar... und nicht erst in 2 Monaten.
Ergänzung ()

Aber nur, wenn man Blu-Ray-Disc und DVD boykottiert. Ansonsten muss man sich mit einem externen Laufwerk behelfen, was aber den schönen kompakten Formfaktor wieder ruiniert.

Ich fände die Dinger deshalb in etwas größer mit Platz für ein optisches Laufwerk interessanter.
die sind zb auch interessant für diejenigen, die einen TV server betreiben - geht 1a und sehr easy zb mit OE 4.0, sowohl Server als Client. Eine auf Zacate basierte ZBox Nano steht bei meinen Eltern 2 Stockwerke über meiner Wohnung, die haben dann Zugriff aufmein NAS als auch auf meinen TV Server - nur ist die Zacate ZBox zu oft am Anschlag.

BD/DVD hab ich nie wirklich genutzt, ich hasse optische Medien. -> lieber zieh ich mir die BD einmalig als MKV aufs NAS, dann noch "taggen" mit dem Ember Media Manager und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
457
ich hab den zotac nane mit e-350 + hd 6310

wäre doppelt so flott mit 2 watter weniger tdp angabe... hmh. meiner rennt am limit.
+ da wäre schon ein spdif dabei, hat meiner noch nicht. hmhmh :)
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.028
wäre doppelt so flott mit 2 watter weniger tdp angabe...
doppelt so flot trügt etwas, wenn du alle 4 Kerne belastest ja, aber das schaff ich selbst bei Linux nur mit Kompilen oder dann wenn die HD Beschl. nicht geht (sollte heute ja kaum der Fall sein).

Der einzelne Thread dürfte etwas fixer sein, aber es steht auch 1,5 vs 1,7 Ghz - da is Kabini dann zwar dennoch schneller aber keine 100%.

SPDIF brauch ich nicht mehr, ein halbwegs moderner AVR hat ja HDMI und meines Wissens geht DTS HD und True HD Zeugs ohnehin nur über HDMI.

Noch lieber wär mir ein Kabini ITX Board das mal lieferbar ist...

Edit: Was auf gh.de nicht gelistet is braucht meist noch recht lange bis im Handel...
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
457
wenn ich radmin an habe. sind meine 2 kerne immer auf 100% + programme im hintergrund- darum nervt mich der kleine amd schon

bzw hab ich die z5500 und einen 4in2 optical.. jeder wie er hat :)
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.763
Ist das Gerät passiv gekühlt oder wenigstens mit nur einem langsam drehenden Lüfter ausgestattet?
Wenn das so ein Minilüfter drin ist die hochdreht wie ein Dremel bei maximalen U/Min dann können sie es gern behalten.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.203

zorrkvonhui

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
679
süßes ding^^
wenn mein fernseher nicht mein hauptmonitor wäre oder ich noch einen im schlafzimmer oder so hätte würde ich es mir sogar überlegen^^
aber ich brauchs ned^^
 
Top