News Zotacs ZBox bekommt Blu-ray-Laufwerk

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Zotac hat seine Mini-PCs der ZBox-Reihe um zwei Modelle mit einem 4-fach-Slot-in-Blu-ray-Laufwerk erweitert. Als Basis dienen dabei weiterhin ein Atom-D525-Prozessor mit 1,8 GHz und zwei Kernen von Intel sowie Nvidias Ion-Grafikprozessor mit 512 MB DDR3-Grafikspeicher.

Zur News: Zotacs ZBox bekommt Blu-ray-Laufwerk
 
C

chaosPit

Gast
Also von den Eckdaten und dem Design her kann diese Lösung schon mal bei mir punkten. Wenn nun noch der Preis stimmt (tippe mal auf rund €300), dann ist das Produkt so gut wie gekauft.
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.424
Ich muss sagen, dass mir die Entwicklungen (immer kleiner/handlicher/unauffälliger) der letzten Monate sehr zusagt.
Weiter so, Zotac!
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Sieht wirklich verdammt gut aus das Ding. Der Kaufwille kann da wirklich fast nur vom Preis gebremst werden. Für mich ist das Ding ein nahezu perfekter HTPC (ohne spielen) für 24/7 Betrieb als Mini-Server, den ich ausschließlich am TV betreiben würde.
 

Rush

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.855
Gefällt mir auch gut, bin mal auf den Preis gespannt und was das ding sonst noch so kann !



MFG Rush
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.589
Ich schätze auch, dass der Preis das ganze Produkt etwas vermiesen wird... BluRay Laufwerke gibt es zwar bereits ab 40€, das sind dann aber doch relativ klobige, so ein Slimlinelaufwerk kostet schonmal über 100€, dazu die restlichen Komponenten, das ziemlich schicke Design... ich rechne mit 450 bis 500€
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
758
Also wenn man den für einen vernünftigen Preis als Windows Mediacenter HTPC nutzen könnte und Full HD Matrial direkt auf einen 40'' TV streamen kann ist er meins :D
Was meint Ihr geht das auf ein Full HD 40'' TV?
gruss
 
D

Dorian_Gray

Gast
Jetzt verstehe ich, weshalb nirgends ein Slot-in-Blu-ray-Laufwerk zu erwerben ist. Zotac hat alle für seine ZBox aufgekauft...
 
1

123peter

Gast
@CH_Killer_91
was soll die größe des bilödschirms denn für einen einfluss haben?
die frage ist ob er full hd kann oder nicht...

das ding wäre wohl optimal für mein wohnzimmer :)

ohne blueray wäre es auch in ordnung dann kauf ich mir halt irgendwann mal nen blueray player
 

stormi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
543
Die Ion-Plattform kann mit Full-HD umgehen, sonst wär das Blu-Ray Laufwerk doch ein bisschen sinnlos ;)

Aber das Teil ist schon sehr nett von der Ausstattung. Einzig 2x USB nach hinten find ich ein wenig mager. Und den Preis tippe ich auch auf so um die 450 - 500€.
 
Zuletzt bearbeitet:

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.737
gefällt mir das ding, etwas für den tv im wohnzimmer, allerdings schreckt mich noch ein bischen die start (boot) zeiten einer solchen lösung ab. wenn man vorn tv sitzt ist man es halt nicht gewohn 1min auf das bild zu warten :-)
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Na endlich ein Bluray Slotin-LW. Ich hoffe mal, dass es die Dinger ENDLICH auch mal einzeln zu kaufen gibt. Ansonsten sieht das Ding echt top aus, könnt man sich echt mal zulegen.
 

LixestOne

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
29
Hier ist Windows 7 mit aufgelistet, was den Preis nochmals erhöhen würde.
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.589
Die Ion-Plattform kann mit Full-HD umgehen, sonst wär das Blu-Ray Laufwerk doch ein bisschen sinnlos ;)

Aber das Teil ist schon sehr nett von der Ausstattung. Einzig 2x USB nach hinten find ich ein wenig mager. Und den Preis tippe ich auch auf so um die 450 - 500€.
was will man da noch großartig anschließen? 2* USB 2.0, 2* USB3.0 für Tastatur+Maus kann man einen ZweierHub dran machen, falls es nicht mehr ausreichen sollte x)
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
758
@CH_Killer_91
was soll die größe des bilödschirms denn für einen einfluss haben?
die frage ist ob er full hd kann oder nicht...
Jop stimmt, weiss nicht was ich dort wieder gedacht habe :D
Aber da die meisten Videos/Filme auf der Festplatte bei mir 720p haben würde das so oder so funktionieren. thx

gefällt mir das ding, etwas für den tv im wohnzimmer, allerdings schreckt mich noch ein bischen die start (boot) zeiten einer solchen lösung ab. wenn man vorn tv sitzt ist man es halt nicht gewohn 1min auf das bild zu warten :-)
Mit einer SSD und Win7 geht das schon mal nicht allzulange, falls man kein Win benötigt könnte man z.B. eine SSD mit Linux Mint oder Jolicloud verwenden (Jolicloud ist ein WebOS - ähnlich dem Chrome OS - basierent auf einem Linux)

Wenn ich jetzt das Mediacenter nicht brauchen würde, wäre glaubs meine erste Wahl Jolicloud.
Allerdings nur für das gucken von Filmen, Musik hören und Bilder betrachten.
 

Rush

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.855

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Mit einer SSD und Win7 geht das schon mal nicht allzulange,....
Laut einem CT Artikel können Atom Systeme von SSDs so gut wir gar nicht profitieren, weil die Daten sowieso extrem langsam verarbeitet werden. Ich würde so ein System sowieso immer nur in den Sleep versetzen und alle heiligen Zeiten mal neu starten. Das wäre bestimmt kein Problem!

@ Rush
Jop, das wäre kein Problem!
 

_CH_K_1991_

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
758
Laut einem CT Artikel können Atom Systeme von SSDs so gut wir gar nicht profitieren, weil die Daten sowieso extrem langsam verarbeitet werden. Ich würde so ein System sowieso immer nur in den Sleep versetzen und alle heiligen Zeiten mal neu starten. Das wäre bestimmt kein Problem!
Ah okeee hab ich nicht gewusst. Danke für die Info.
Könntest du bitte noch den Link des Artikels posten wenn du ihn gerade zur Hand hast?
Thx
 
Top