Zusammenstellung für 500€

exeto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
410
hi, suche eine pc zusammenstellung für 500€ mitallen bauteilen,


hab da so schonmal paar sachen:

dual core prozessor (e8500) für 150 euro
graka (hd 4850) für 139 euro
case 50 euro
nur weiter? welches mainboard empfiehlt sich da etc.

danköö
 

Balion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
357
Schau mal bei Zusammenstellungsfaq rein,
Bei 500€ solltest du lieber zu amd greifen...

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-pc-empfohlene-zusammenstellungen.341238/#post-3395405

Intel E7200 Boxed
Alternativ: Intel E8400 Boxed

Gigabyte GA-EP45-DS3
Alternativ: MSI P35 Neo2-FR oder ASUS P5Q oder Elitegroup P45T-A

2GB MDT 800MHz CL5
Alternativ: 2GB A-Data Vitesta 800MHz CL5

HD 4850

Enermax PRO82+ 425W
Alternativ: Seasonic S12II 430W oder Corsair VX 450W oder be Quiet! Straight Power 450W

Western Digital Caviar Blue 320GB
Alternativ: Samsung F1 320GB oder Seagate Barracuda 7200.10 320GB

LG GH20NS
Alternativ: Samsung SH-S223F oder ASUS DRW-2014L1T

das wäre dann eine mögliche Zusammenstellung für 500€. Obwohl ich beim Ram lieber auf 2x2gb Ram setzen Würde lohnt sich für Vista mehr und man kann problemlos auf 8 dann aufstocken, falls man es braucht
 

ThunderBörd

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
592
Mit den von dir genannten teilen bist du schon bei 340 euro! Und dann kommt noch Ram, Laufwerk, Netzteil, Meinboard usw dazu !! da langen keine 160 euro^^
Und vorallem wird die hd4850 sehr heiß und ich denke mit einem 50€Gehäuse wirst du da schnell auf Hitze Probleme kommen.
Schau dir doch mal das System in meiner Signatur an. Hat 780 gekostet aber wenn du zu der billigeren GraKa, der kleineren Festplatte und dem kleineren Netzteil langst dürftest du auch so bei 550€liegen. Sonst ist das echt die beste Investion die ich dieses Jahr machen konnte ;)

mfg
 

Balion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
357
wieso präsentierst du dann eine intel konfig?
Da er selber schon einen Intel ausgesucht hatte und somit vllt Intel bevorzugt. Ich kenne mich auch bei Amd prozessoren und Boards gar nicht aus und möchte keinen Mist empfehlen.
War nur ein Tipp weil man dann für Board und Prozessor vllt soviel ausgibt wie für den Intel fast allein.
Und 50€ für nen Case liegt doch im Rahmen der empfohlenen Gehäuse.
Haste dich schon für weitere Teile entschieden Exeto?
 

exeto

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
410
Ich hab ja noch den alten PC, Laufwerk, Festplatte, ram könnte ich ja noch von da nehmen ram dann noch mit 2gb auf 4gb aufstocken. Und das Netzteil sollte auch reichen...

das dann nur graka, prozessor und mainboard kommt
 

ThunderBörd

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
592
OK Hier mal meine Empfehlung:

1. Intel E 8400 2x3,0ghz
2. GraKa: 4850, falls du gelegenheitsspieler bist, 4870, falls du regelmäßig anspruchsvolle Spiele spielst und falls du überhaupt nicht zockst oder nur ganz selten würde ich eine 8800gt nehmen die ja mittlerweile recht billig sind..
3. MoBo: ASUS P5Q - hab ich selber und kanns nur weiter empfehlen.

mfg Thunder

edit: musst dann halt kucken ob die alten teile mit dem neuen Mainboard zusammenpassen usw.
 
Top