News : Intel Pentium 4 ohne Seriennummer

, 0 Kommentare

Laut einer anonymen Quelle bei Intel hat der Prozessorhersteller entgegen der bisherigen Planung nicht vor, eine Seriennummer in den Intel Pentium 4 (Codename: Willamette) zu integrieren. Damit lernt der Chip-Hersteller aus Fehlern der Vergangenheit und versucht so Protesten wie sie bei der Einführung der Seriennummer mit dem Pentium III auftraten zu vermeiden.

Des weitern hat Intel neben der Seriennummer auch die Unterstützung für hardware-gestützte digitale Signaturen vorerst gestrichen.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.