News : Erste Beta von Opera 4.0 für Linux

, 0 Kommentare

Opera hat die erste Beta des beliebten "Alternativ"-Browsers Opera in der Version 4.0 nun auch für Linux-Systeme zum Download freigegeben (das tar.gz-Archiv ist mit den meisten Linux-System benutzbar; mehr Download-Möglichkeiten gibts hier.

Gegenüber der letzten "technology preview" sollen viele Bugs behoben sein. Dass der Browser (meistens) schneller ist als die übermächtige Konkurrenz braucht man seiner wachsenden Fan-Gemeinde wohl nich zu erzählen. Die Linux-Version -leider noch Beta- rundet das ganze ab. Die Version 4.0b1 unterstützt fast alle wichtigen Standards z.B.: HTML 4.0, JavaScript 1.3, SSL 2 und 3, CSS 1 und 2, XML, TLS und die WAP-Sprache WML. Eine 128-Bit Verschlüsselung und Support für Plug-Ins sind auch implementiert.