News : "Menschlicher" Roboter von Honda

, 0 Kommentare

Nach einem Bericht der japanischen Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" soll bereits im nächsten Jahr ein "menschlicher" Roboter von Honda auf den Markt kommen. Die erste kommerzielle Version des Prototyps P3 will Honda im nächsten Monat vorstellen

Der P3 soll wie seine menschlichen Vorbilder Treppen hoch und runter gehen und dabei noch Gegenstände befördern können. Wenn es nach Honda geht, soll der P3 vor allem in der Altenpflege, im Haushalt, bei Rettungs- und anderen für Menschen sehr gefährlichen Einsätzen seine Verwendung finden. Bis dahin muß der Prototyp von seinen 130 Kilogramm Lebendgewicht bei nur 1,60 Meter Größe aber noch etwa die Hälfte "abspecken" und seine Ausdauer von momentan gerade einmal 30 Minuten weiter gesteigert werden. Der Preis für den Roboter soll bei ungefähr 204.000 DM liegen.