News : PartitionMagic 6.0

, 0 Kommentare

Die neue Version von PowerQuests PartitionMagic soll mehr Bedienkomfort und eine neue Oberfläche bieten. Dabei ist die Oberfläche der Explorerstruktur nachempfunden und erleichtert vor allem den Windows-Benutzern die Arbeit, da mehrere Festplatten jetzt auch in einem Fenster dargestellt werden.

Außerdem hat ein Assistent zum Kopieren von Partitionen den Weg ins Programm gefunden, mit dem man Partitionen per Drag an Drop verschieben oder kopieren kann. Ab sofort unterstützt Partitionmagic auch Windows 2000 Professional und WinME. Käuflich erwerben könnt ihr die Vollversion zum Preis von 150 DM und das Upgrade für 90 DM voraussichtlich ab November.

0 Kommentare
Themen: