News : Surfen für 1,9 Pfennig pro Minute

, 0 Kommentare

Bei der Mobilcom-Tochter Freenet kann man seit dem 16. Oktober für 1,9 Pfennig pro Minute surfen. Das Angebot gilt allerdings nur zwischen 14 und 20 Uhr.

In der restlichen Zeit sowie am Wochenende bezahlt man dann 2,9 Pfennig je Online-Minute. Es fällt keine Anmelde- oder Gründgebühr an. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt, wobei es keinen Mindesumsatz gibt. Das Besondere neben dem üblichen Schnickschnack ist, dass man Kanalbündelung betreiben kann, ohne dafür zusätzlich zu zahlen. Alles Wichtige zur Anmeldung findet man auf der Homepage von Freenet.