News : AMDs Hammer mit SSE2

, 0 Kommentare

Die Gerüchte, dass AMDs Hammer über SSE2-Unterstützung verfügen wird, wurden von AMD bestätigt. Der große Vorteil von SSE2 besteht darin, dass jede Software nun nur noch einen Standard unterstützen muss, wodurch die Softwareentwicklung erheblich erleichtert wird.

AMD hat damit mehr Priorität auf Intels SIMD Befehlssätze gelegt, als auf 3DNow!. Der Hammer wird die erste 64 Bit CPU von AMD sein und soll in 2 Varianten erscheinen. Der ClawHammer soll dabei die Desktop-Variante darstellen und auch in Notebooks zur Anwendung kommen. Erhältlich soll der ClawHammer im 1. Quartal 2002 sein. Der SledgeHammer hingegen ist die Server-Variante, die über einen sehr großen L2-Cache verfügt. Er soll im 2. Quartal 2002 erscheinen. Die Hammerfamilie unterstützt auch weiterhin die 3DNow! und x87 Befehlssätze, wie sie im Athlon zum Einsatz kommen. Außerdem wird die CPU im 0,13µm-Prozess gefertigt.