News : Rekordjahr für AMD

, 0 Kommentare

Der Chiphersteller AMD blickt, ohne die Erwartungen der Wall Street im vierten Quartal erfüllt zu haben, auf das vergangene Jahr als das "erfolgreichste Geschäftsjahr in der Firmengeschichte" zurück.

AMD konnte seinen Gesamtumsatz 2000 auf insgesamt 4,64 Milliarden US-Dollar steigern, also um 63 Prozent. Der Gewinn beträgt insgesamt 983 Millionen US-Dollar oder 2,89 Dollar je Aktie. Für 2001 erwartet sich AMD ebenfalls einiges. Der Hauptabnehmer von Flash-Memory, Palm, hat den Vertrag bis 2003 verlängert, und AMD möchte im ersten Quartal dieses Jahres bereits den 1,3 GHz Athlon veröffentlichen. Im zweiten Quartal folgt dann der Palomino mit Taktraten von 1,4 und 1,5 GHz und optimiertem Core.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.