News : Logitech kauft Labtec

, 0 Kommentare

Logitech, Maus- und Tastaturhersteller, hat Labtec gekauft. Damit kann Logitech sein Angebot vor allem um Audioperipherie und Game-Controller erweitern.

Logitech zahlt für jede Labtec Aktie 18 US-Dollar, was einem Wert von 125 Millionen US-Dollar entspricht. Logitech tätigte diese Investition nach eigenen Angaben vor allem wegen des schnell wachsenden Martes der Sprachkommunikation über den PC. Die Mikrofone, Headsets, Game-Controller und Boxen von Labtec ergänzen auf diesem Sektor die Produkte von Logitech perfekt. Aber auch den Mobilfunkmarkt hat Logitech ins Auge gefasst. Die Mobilfunkgeräte der nächsten Generation sollen laut Logitech völlig neue Möglichkeiten für Labtec- und Logitechprodukte ergeben.