News : Neues zur T-ISDN-Flat

, 0 Kommentare

Heute gab es eine erste Entwarnung von der Telekom hinsichtlich der Einstellung der T-ISDN-Flat. Demnach soll es lediglich zu einer Umstrukturierung der Tarife kommen, nicht aber zu einer Einstellung der ISDN-Flatrate.

Die neuen Tarife, die morgen vorgestellt werden, sollen sich in keiner Weise auf die Flatrates auswirken. Der Grund für die Umstrukturierung bei den Tarifen seien die hohen Verluste von ca. 125 Millionen Euro im vergangenen Geschäftsjahr. Ab dem 1. März wird es nach Aussagen der Telekom neue Tarife geben, dass die Flatrate eingestellt wird, sei jedoch reine Spekulation des Focus. Hoffen wir also, dass diese Aussage stimmt und nicht der Bericht des Focus´. Es bleibt abzuwarten, wie die Umstrukturierung der Tarife aussehen wird. Mehr dazu wahrscheinlich morgen, wenn die neuen Tarife vorgestellt werden.

0 Kommentare
Themen: