Microsoft stellt "Hailstorm" vor

Frank Hüber
0 Kommentare

Bisher war .Net ja nur als Schlagwort bekannt, doch jetzt hat Microsoft endlich die Katze aus dem Sack gelassen und eine technologie vorgestellt, die sich "Hailstorm" (="Hagelsturm") nennt. Hierbei handelt sich um Microsofts Kernprogramm für .Net . "Hailstorm" basiert auf der Meta-Internetsprache XML und soll die vielen Service-Inseln im Internet miteinander verbinden und den User überall mit Informationen versorgen.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Allerdings soll dieser Service dann nicht mehr kostenlos sein, sondern nach Nutzung bezahlt werden. "Hailstorm" soll bereits nächstes Jahr marktreif sein.