News : Mac OS X: Update auf Version 10.0.1

, 0 Kommentare

Apple hat bereits ein paar Wochen nach dem Release des neuen Max OS X einen Patch zu selbigem veröffentlicht. Die Version 10.0.1 bringt neue Treiber für USB-Hardware und soll zusätzlich die Classic-Oberfläche beschleunigen. Mit dem nun vorhandenen Open Secure Shell bietet Mac OS X ein Programm, dass es erlaubt, sicher mit anderen Betriebssystemen zu kommunizieren.

Das Update können Besitzer eines Mac ganz einfach über die "System Preferences" einspielen. Sobald der Benutzer den Menüpunkt "Software Aktualisierung" ausgewählt hat, wird das Update, welches 4,1 MByte groß ist, runtergeladen und eingespielt. Die neue Versionsnummer ist nun "build4L13".

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.