News : 500.000 T-DSL Anschlüsse

, 0 Kommentare

Wie die Telekom mitteilte hat man inzwischen bei einer halben Million Kunden einen T-DSL-Anschluss eingerichtet. Die Zahl der auf T-DSL Wartenden sei auf 400.000 gesunken.

Während der CeBIT waren es noch 450.000. Bis zum Jahresende will man bei der Telekom 2,6 Millionen T-DSL-Anschlüsse vergeben haben. Hierzu sei aber eine Steigerung der Lieferungen für die DSL-Geräte seitens der Hardware-Hersteller nötig. Die Vorwürfe, dass die Zulieferer für den Stau beim Ausbau der DSL Anschlüsse schuld seien, sind inzwischen abgeklungen, was wohl auch auf die gesteigerten Investitionen wie z.B. bei Siemens zurückzuführen ist. So hat Siemens am Anfang dieses Jahres Summen in dreistelliger Millionenhöhe ausgegeben und inzwischen den einmillionsten DSL-Port ausgeliefert, jedoch wurde nicht gesagt wie viele davon in Deutschland verkauft wurden.