News : AMD stellt Mobile Athlon 4 vor

, 0 Kommentare

Der Prozessorhersteller AMD hat heute zwei neue Notebook-Prozessoren mit PowerNow! Funktionalität vorgestellt. Der Mobile Athlon 4 mit Palomino Kern wird dabei als Hochleistungsprozessor für tragbare Computer positioniert, während der neue Mobile Duron Prozessor nach wie für als preiswerte Lösung im Angebot ist.

Der Athlon 4 Prozessor verfügt über ein neuartiges, energiesparendes Design und ist mit insgesamt 384kB Cache ausgestattet, wobei von diesem Gesamtcache 256kB als L2, und 128kB als L1 Zwischenspeicher verwendet werden. Er unterstützt das neue 3DNow! Professional für erhöhte Multimedia-Performance und die PowerNow! Technologie für eine verlängerte Lebensdauer der Notebook-Batterien. Die Mobile Athlon 4 Prozessoren werden mit einen Front-Side Bus von 100MHz betrieben und auf Basis der 0,18µm-Kupferverdrahtungs-Technologie in Fab 30 in Dresden hergestellt.

Der neue Mobile Duron Prozessor verfügt nun endlich auch über die Stromsparfunktion PowerNow!, wird mit einen Front-Side Bus von 100MHz betrieben, verfügt über einen halb so großen Cache im Vergleich zum Athlon 4 und wird in Dresden in 0,18µm gefertigt. Preislich lässt sich AMD die PowerNow! Funktion auch beim Duron teuer bezahlen, denn der mit 800MHz getaktete Mobile Duron ist knapp $30 teurer als das alte Mobile 800MHz Duron Modell ohne die Stromsparfunktion.

Preise bei der Abnahme von 1000 Stück
Taktfrequenz seit 14.05.
Mobile Athlon 4
1GHz $425
950MHz $350
900MHz $270
850MHz $240
Mobile Duron
850MHz $197
800MHz $170

Compaq wird ab sofort als einer der ersten Hersteller Notebooks mit den Mobile Athlon 4 Prozessoren im Handel, auf der Compaq Website und über die kostenlose Bestellhotline anbieten. Noch im Laufe des Jahres plant Compaq, Modelle mit dem neuen Mobile Duron Prozessoren auf den Markt zu bringen.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.