News : AOL plant Einstieg in den deutschen TV-Markt

, 0 Kommentare

AOL Time Warner plant offenbar im großen Stil in den deutschen TV-Markt einzusteigen und schaut sich momentan nach Beteiligungsmöglichkeiten um. Besonderes Interesse zeigt man an einer Beteiligung an dem europäischen TV-Riesen RTL.

Die Essener WAZ-Gruppe, welche Anteile an RTL hält, verhandelt jedoch derzeit schon mit Bertelsmann über den Verkauf dieser Anteile, da Bertelsmann das Vorkaufrecht hat. Bei AOL Time Warner wäre man aber sogar bereit, deutlich mehr als die vom WAZ-Chef geforderten 3 Milliarden Mark zu zahlen. Durch eine Beteiligung hätte AOL Time Warner Einfluss auf 22 TV- und 18 Radiosender in 11 Ländern Europas.

0 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist Geschäftsführer der ComputerBase GmbH und verantwortlich für die Technik der Website.