News : Arbeiten an Quake The Movie eingestellt

, 0 Kommentare

Leider hat sich Tritin-Films dazu entschlossen die Arbeiten am Quake-The Movie Film einzustellen, obwohl das, was man bisher zu sehen bekam, sehr gut aussah.

Als Grund nannte man die lange Entwicklungszeit: Bei dem jetzigen Tempo wäre man frühestens in zwei Jahren fertig geworden. Allerdings gehen die Fans nicht ganz leer aus, denn nach der Quakecon 2001, welche vom 9. bis 12. August stattfindet, wird man einen 15 Minuten langen Film mit dem Namen "Escape From The Bastille" veröffentlichen. Dieser wurde aus dem bisher produzierten Material zusammengestellt und besitzt eine in sich abgeschlossene Handlung.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.