News : ATi bringt Videoschnittkarte für Heimanwender

, 0 Kommentare

Mit der neuen DV Wonder hat ATI nun eine speziell auf den Heimanwender Bereich zugeschnittene Videoschnittkarte im Angebot. Die Karte verfügt über 3 Firewire-Ports, an die z.B. Camcorder, Digitalkamera oder Scanner angeschlossen werden können.

Verwenden kann man die Karte entweder als Stand-Alone Produkt oder zusammen mit der All-In-Wonder Radeon oder der TV Wonder. In den USA ist die DV Wonder bereits Ende Juni für ca. 50 US-Dollar zu haben. In der Packung liegen dann einmal die Karte, die Software "Video Studio 5.0" von Ulead und ein Verbindungskabel. Wann und ob die Karte in überhaupt Europa erhältlich sein wird, steht jedoch noch nicht fest.