News : VIAs KT266 Nachfolger im 1. Quartal 2002

, 0 Kommentare

Schenkt man der Aussage eines Mitarbeiters der Mainboardfirma Lucky Star glauben, dann wird VIAs Nachfolger auf den derzeit aktuellen KT266(A) Chipsatz gegen März 2002 auf den ersten Platinen zu kaufen sein.

Der Chip wird das bald wohl zum Standard heran wachsende PC2700 unterstützen und über ein ATA133 Interface in der Southbridge verfügen. Um auf den gehogenen Datendurchsatz zu kommen, beinhaltet die PC2700 Spezifikation die Erhöhung des Front-Side-Bus auf 166Mhz (bzw. 333 nach DDR-Verfahren). Heiss erwartet wird in diesem Zusammenhang bereits der Nachfolger des SiS735, der SiS745. Dieser soll schon in naher Zukunft unter anderem auf Mainboards von Elitegroup zu finden sein und erneut durch einen besonders geringen Preis hervorstechen.