News : IDF: Intel zeigt 4 GHz Pentium 4

, 1 Kommentar

Gemäß der Tradition Intels auf dem IDF in San Francisco neue Rekorde bei den Taktfrequenzen von Prozessoren zu zeigen, wurde ein Pentium 4 mit 4,0 GHz vorgeführt. Damit ist er aber nur ganze 500 MHz schneller, als der gezeigte Prozessor von letztem Jahr.

Damals wurde ein Pentium 4 mit 3,5 GHz gezeigt und für das nächste Jahr, also heuer, auf einen mit 5 GHz getakteten Prozessor spekuliert. Auch diesesmal konnte nicht in Erfahrung gebracht werden, wie schon letztes Jahr, ob der Prozessor mit Luft oder einer Flüssigkeit gekühlt wird. Anwendungen in Aktion bei 4,0 GHz wurden aber leider nicht gezeigt, nur ein kleines Tool das die Frequenz anzeigt konnte auf dem Windows XP Desktop bewundert werden. Intel schreitet damit unaufhaltsam dem 10 GHz Design entgegen. Ein solcher Prozessor soll noch 2005 erhältlich sein, und mit einer Spannung von unter einem Volt betrieben werden.