News : Tech-Demo vom Ego-Shooter Kreed im Netz

, 8 Kommentare

Auf welchem Wege auch immer ist nun eine erste Tech-Demo vom Ego-Shooter Kreed "The World Beyond" ins Internet gelangt. Diese spielbare Demo war eigentlich nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen, vermag es allerdings dennoch bereits in diesem frühen Entwicklungsstadium mit zahlreichen Effekten zu glänzen.

Diese knapp 170 MB große Technologie-Demo, die für die Medien vorgesehen war, ist demzufolge mit zahlreichen Fehlern behaftet. Wie die illegale, gut 600 MB große Alpha von Unreal 2, die zu Vorführungszwecken auf der E3 diente und ebenfalls ins Netz gelangte, sind auch die Frame-Raten in der Kreed-Demo an der unteren Grenze des noch Spielbaren anzusiedeln. Auch hier sollte es mindestens eine GeForce3/4 sein. Sowohl Radeon 8500, GeForce2 und Kyro 2 bereiten noch massive Probleme. Wer dennoch als Nicht-Besitzer einer GeForce3/4 sein Glück probieren möchte, sollte in der config.ini den Wert für r_powermode von 1 auf 0 setzen.

Gegen Ende des Sommers wird der russische Entwickler "Burut Software" eine Demo veröffentlichen, die zeigt, was wirklich in Kreed steckt. Unter anderem natürlich viel mehr Features und die Unterstützung aller Grafikkarten aktuellen Grafikkarten!

Der Download der Tech-Demo ist bei Gamesmania möglich.

Kreed wird übrigens zahlreiche Funktionen von DirectX 8 nutzen. Dazu zählen unter anderem:

  • Pixel- und Vertex-Shader
  • Partikel Systeme
  • Per-Pixel Lighting
  • Environmental-Mapping (cubemaps)
  • Stencil-Buffer basierte Schatten
  • Bis zu 4000 Polygone pro Modell
Kreed Tech-Demo
Kreed Tech-Demo
Kreed Tech-Demo
Kreed Tech-Demo
Kreed Tech-Demo
8 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.