News : Neue Java VM von Microsoft

, 2 Kommentare

Microsoft hat gestern eine neue Version seiner Java Virtual Machine zum Download freigegeben. Dabei handelt es sich inzwischen um den Build 3805, der den Vorgänger Build 3802 ablöst. Unter anderem wird mit der neuen Version eine Sicherheitslücke geschlossen.

Diese betrifft Nutzer des Internet Explorer (IE), die über einen Proxy-Server auf das Internet zugreifen. Über die Lücke konnten Angreifer den Datenverkehr umleiten und so an persönliche Daten gelangen. Microsoft stuft die Sicherheitslücke als kritisch ein und empfiehlt allen Benutzern die Installation des neuen Build. Der Download ist bei Microsoft möglich.

2 Kommentare
Themen: