News : Microsoft favorisiert DVD+RW, SerialATA und Bluetooth

, 8 Kommentare

Auch in den nächsten Betriebssystemen wird Microsoft neueste Technologien unterstützen. So zum Beispiel das Brennen von DVD. Microsoft hat sich nun für den DVD+RW Standard entschieden. Diese Technik wird zur Zeit von den Herstellern wie Philips, Dell und HP befürwortet.

Dies, und weitere Themen wie die Einführung von USB 2.0, SerialATA oder Bluetooth stehen auf dem Stundenplan der WinHEC (Windows Hardware Engineering Conference) die in Seattle vom 16. bis 18. Aprill tagen wird. Aber auch über die neuen Funktionen des Windows XP Nachfolgers "Longhorn" wird gesprochen werden.

8 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.