News : AMD liefert bereits Hammer-Systeme aus

, 10 Kommentare

Um ein gutes Fundament für die Markteinführung der 64-Bit Hammer-Prozessoren zu schaffen, hat AMD bereits mehrere Dutzend Hammer-Systeme an verschiedene Spiele-Hersteller und Entwickler von Multimedia-Software ausgeliefert.

"Rolling Thunder" nennt AMD seine Kampagne zur Einführung der Hammer-Prozessoren, von denen der Clawhammer für Desktop-PCs als 64-Bit Athlon Anfang 2003 auf den Markt kommen soll. AMD verspricht dem User eine Leistungsfähigkeit der neuen Prozessoren, wie sie zur Zeit nur bei den Workstations in den Forschungslabors bei NASA oder Daimler-Chrysler vorzufinden ist. Laut AMD soll der Clawhammer auch mehr als vier Gigabyte RAM verwalten können, eine Menge die bisher nur von speziellen Server-CPUs verwaltet werden kann. Nach Angaben einiger Marktbeobachter sollen bereits in wenigen Jahren diese Speichermengen in Desktop-PCs an der Tagesordnung sein um Anwendungen wie Spracherkennung auf einem Niveau zu erlauben, das heute unmöglich ist.

10 Kommentare
Themen: