News : Apple iPod mit neuen Features und ab sofort für Windows

, 1 Kommentar

Zugegeben, die Pressemitteilung ist schon einige Tage alt. Doch angesichts der Tatsache, dass die Meldung teilweise im Netz untergegangen zu sein scheint, dürfte es den ein oder anderen Leser sicherlich auch heute noch interessieren.

Apples hauseigener MP3-Player, der iPod, ist ab sofort nicht nur in einer 5GB und 10GB Version zu haben; satte 20GByte warten im neuen Spitzenmodell auf den geneigten Hörer. Darüber hinaus wurde die komplette Serie erneut überarbeitet. Dem 10 und 20GB Modell wurde ein noch präziseres Scrollrad spendiert, der 10GB-Player konnte in der Höhe um weitere 10% herabgesetzt werden. Zudem werden beide Versionen mit Tragetasche und Fernbedienung ausgeliefert. Allerdings dürfte der Sinn eines solchen Bundles sicherlich umstritten sein. Bei der 5GB Variante läßt sich das Zubehör für 95€ extra ordern. Die wohl wichtigste Neuerung dürfte jedoch die Integration des iPods in die Musicmatch Jukebox für Windows-Systeme sein. Bisher war der iPod Mac Nutzern mit 'iTunes' Software vorbehalten. Es gab zwar eine alternativ entwickelte Windows-Software, über einen Betastatus ist diese jedoch nicht hinaus gekommen. Die Player sind ab sofort für 399€ (5GB), 499€ (10GB) und 649€ (20GB) Version im Handel oder versandkostenfrei bei Apple.de erhältlich.