News : Elsa wieder im Geschäft

, 10 Kommentare

Eine Bremer Investorengruppe soll nach Angaben des Insolvenzverwalters Thomas Georg ein Angebot zur Übernahme an den Rechten der Marke 'Elsa' unterbreitet haben, dem er zugestimmt hat. Ab 1. August ist die Marke Elsa somit wieder als GmbH im Geschäft.

Das Geschäftsfeld der neuen Elsa GmbH wird sich aber etwas anders gestalten, da man sich vornehmlich auf Produkte und Lösungen für private Anwender und auf Small-Office-Produkte konzentrieren werde. Dabei sollen die bisherigen Erfahrungen in den Bereichen Computergrafik und Multimedia den Grundstein legen. Insgesamt können so etwa 100 Arbeitsplätze im Raum Aachen gehalten werden. Besonders interessant für bisherige Elsa-Kunden dürfte die Tatsache sein, dass die neue Firma Service und Unterstützung für die Produkte der insolventen Elsa AG übernehmen wird. Das Angebot der neuen Elsa GmbH wird natürlich nicht so reichhaltig ausfallen wie bisher, da die Kommunikationsbereiche (Modems, Netzwerke etc.) bereits von den neu gegründeten Firmen Devolo und Lancom Systems übernommen wurden.

10 Kommentare
Themen: