News : Gainward bald mit Mainboards?

, 2 Kommentare

Die xBitLabs wollen erfahren haben, dass ein enger Partner von nVidia, namentlich Gainward, in naher Zukunft in den Mainboard-Markt einsteigen wird. Gründe hierfür sind bisher noch nicht bekannt, momentan kann man nur Spekulationen äußern.

Nach aktuellen Informationen hat Gainward bisher nur ein Board auf Basis des nForce2 designt und geplant. Da Gainward ein enger Kooperations-Partner von nVidia ist, könnte diese Entscheidung Gainwards von nVidia forciert worden sein. Bedenkt man den mäßigen Start des ersten nForce, so ist es ebenfalls möglich, dass nVidia mit allen Mitteln verhindern will, dass zum Start des nForce2 keine oder nicht genügend Mainboards auf dem Markt erscheinen, da sich vielleicht einige Mainboard-Hersteller hier etwas zurückhalten könnten. Im Gegenzug erwähnte nVidia jedoch, dass entsprechende nForce2-Boards von verschiedenen Herstellern produziert werden sollten, darunter Firmen wie Asus, EPoX, MSI, Abit, AOpen und Shuttle. Erste Boards werden nach derzeitigem Stand der Dinge im September erwartet.

2 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.