News : AMD Hammer Chipsatz mit USB 2.0 Problemen

, 12 Kommentare

Möglicherweise werden die ersten AMD Hammer CPUs nächstes Jahr mit einem VIA-Chipsatz betrieben werden müssen. Laut Meldungen die auf dem Microprocessor Forum 2002 in Jan Jose laut wurden, hat AMD wohl massive Problem die Southbridge 8111 mit dem USB 2.0 zum Laufen zu bewegen.

Verschiedene Mainboard-Hersteller berichteten von einer Mitteilung, in dem AMD derzeit zu VIA-Chipsätzen rät. Demnach hat die Southbridge des AMD Hammer Chipsatzes anscheinend Probleme mit USB 2.0 Geräten und deren Ansteuerung. Das heißt für die Mainboardhersteller die auf den AMD Chipsatz setzten, auf die Schnelle ihr Mainboard-Design auf VIA-Chipsätze umzurüsten. Wann AMD mit der Lösung des Problems rechnet, sowie eine Stellungnahme von AMD zu diesen Gerüchten konnte jedoch dem Chip-Hersteller nicht entlockt werden.