News : Mozilla 1.3 wird Spam-Filter mitbringen

, 16 Kommentare

Version 1.3 des in der Browser-Suite Mozilla integrierten E-Mail Clients wird mit einem Spam-Filter daherkommen. Da momentan noch Version 1.2 auf sich warten lässt, wird mans ich wohl noch etwas gedulden müssen, zu begrüßen ist dieser Ansatz jedoch schon.

Im Gegensatz zu dem im E-Mail Programm M2 von Opera 7 integrierten Spam-Filter, über dessen Funktionsweise bisher nahezu nichts bekannt ist, liegt die Funktionsweise des Mozilla Spam-Filters wie zu erwarten war offen. Wer sich genauer mit dieser Sache auseinandersetzen möchte, sollte einen, oder besser gleich mehrere, Blicke in den von Paul Graham veröffentlichten Text A Plan For Spam werfen. Grundsätzlich basiert das Prinzip darauf, dass der Anwender Spam unter den eingehenden E-Mails markiert und Mozilla so im Laufe der Zeit lernt, welche Mails als Spam aufzufassen sind und welche nicht. Eines Tages soll es auch möglich sein, zwischen mehreren Spam-Filter Plugins wählen zu können, in der Entwiklungsphase ist man jedoch auf ein Plugin festgelegt.