News : Intel startet seine weltweite Werbekampagne für Centrino

, 22 Kommentare

Intel startet seine weltweite Werbekampagne zur Produkteinführung der neuen Centrino Mobiltechnologie. Die Kampagne stellt in 11 Ländern die Technik für eine neue Generation drahtloser Notebooks vor, die den Anwendern laut Intel echte Mobilität bieten.

In Europa startet am 17. März die integrierte Werbekampagne, die sich an Geschäftsleute und Anwender mobiler Computer, sowie an IT-Fachkräfte und technikinteressierte Nutzer richtet. Die Kampagne, welche sich Intel 300 Millionen US-Dollar kosten lässt, läuft bis zum Juni dieses Jahres.

"Kabel ab!" (im Englischen: "Unwire") lautet das Thema der Fernsehwerbespots der Kampagne. Sie zeigen Geschäftsleute, die mit Notebook und Schreibtisch an ungewöhnlichen Orten arbeiten, zum Beispiel auf einem Sprungbrett im Schwimmbad, in der Transportbahn eines Flughafens, auf einem Golfübungsplatz und in einem offenen Stadtrundfahrtbus.