News : Die Gates spendeten 23 Milliarden Dollar in vier Jahren

, 53 Kommentare

Bill Gates, bekannt durch einen harten Führungsstil im Hause Microsoft sowie strikte Vorgehensweisen gegenüber ungewollten Konkurrenten, und seine Frau haben in den Jahren 1999 - 2003 gut die Hälfte ihres Nettovermögens, in Zahlen 23 Milliarden US Dollar, für wohltätige Zwecke gespendet.

Darunter fielen 186 Millionen Dollar zu Gunsten der Bekämpfung von Malaria in Afrika und rund 100 Millionen für den Kampf gegen Aids in Indien. Die gespendete Summe entspricht inetwa dem Bruttoinlandsprodukt Ungarns. Auf der vom Magazin "Business Week" erstellen Rangliste steht der Mitgründer des Chipherstellers Intel und seine Frau, Gordon und Betty Moore, mit gut sieben Milliarden Dollar an zweiter Stelle.

Gates hatte vor einiger Zeit angekündigt, auch nach seinem Tode den Großteil seines Vermögens spenden zu wollen.