News : Corsair bringt DDR433 Registered

, 15 Kommentare

Der für seine Highend-Speichermodule bekannte Hersteller Corsair hat heute für Athlon 64 FX basierende Systeme neuen Overclocking-Arbeitsspeicher angekündigt: Die neuen TwinX1024RE-3500LLPT sind für einen Takt von 433 MHz ausgelegt, registered und kommen mit ECC daher.

Corsair garantiert bei 433 MHz einen Betrieb mit den sehr scharfen Timings von 2-3-2-6. Der theoretische Datendurchsatz steigt durch den höheren Takt von 6,4 GB/s auf insgesamt 7,0 GB/s. Dennoch muss man sich Fragen, in wie weit der Speicher seine Daseinsberechtigung hat: Der Sockelwechsel beim Athlon 64 FX von Sockel 940 auf Sockel 939 steht fest und damit wird auch diese CPU nicht länger nach Registered Arbeitsspeicher verlangen.